Meilenstein der Mikroskopie-Geschichte
SALVE-Projekt mit neuem Hochleistungsmikroskop erfolgreich abgeschlossen

Es ist über vier Meter hoch, tonnenschwer und seine Gerätschaften füllen einen ganzen Raum: Das bildfehlerkorrigierte Niederspannungs-TEM bietet völlig neue Einblicke in die atomare Welt der Materie.
Studierende auf dem Ulmer Campus
Weltoffene Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit
  • Attraktive Studiengänge, aktuelle Lehrmethoden und eine persönliche Atmosphäre - das kennzeichnet die Universität Ulm.
  • Umfassende Beratung und Unterstützung, spannende Forschungsthemen, praxisnahe Projekte und viele Wege ins Ausland finden Sie bei uns ebenfalls.
  • Die Universität Ulm ist auch 2015 wieder beste junge Uni Deutschlands!
  • Mehr zum Studium in Ulm >
Top-Position im THE-Ranking
  • Die Universität Ulm betreibt international anerkannte Spitzenforschung zu aktuellen Themen der Zeit.
  • Sie ist innovativ mit einem klaren Forschungsprofil,
  • erfolgreich bei der Einwerbung von Fördermitteln,
  • vernetzt mit starken Kooperationspartnern und
  • fördert aktiv ihren wissenschaftlichen Nachwuchs.
  • Mehr zur Forschung in Ulm >

Mit starken Partnern zum Wegbereiter intelligenter, vernetzter Mobilität

Die Universität Ulm forscht im Bereich automatisiertes Fahren schon lange an der Spitze. Jetzt bewerben sich die Wissenschaftler um Prof. Klaus Dietmayer und Dr. Michael Buchholz um ein Testfeld für automatisiertes und vernetztes Fahren in Baden-Württemberg. Mitantragssteller sind das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Stuttgart sowie die Stadt Ulm. Im Erfolgsfall fördert das Land den Aufbau des Testfeldes mit 2,5 Millionen Euro. weiterlesen
 

Veranstaltungen

Fachspezifische Infoveranstaltung: Chemieingenieurwesen

Datum: 3. Mai | 16:00 Uhr Veranstalter: Zentrale Studienberatung | Ort: Universität Ulm | N25 | Raum 2101 weiterlesen
 

Ringvorlesung "Im Spannungsfeld von Kooperation und Konkurrenz": Anerkennung in der Wissenschaft - Reputationsstreben als Forschungsmotor

Datum: 3. Mai 2016 | 18.30 Uhr | Ort: Universität Ulm | Forschungsgebäude N 27 | Multimediaraum weiterlesen
 

Online-Ringvorlesung: Migration in Europa

Datum: 4. Mai 2016 | 16:00 - 18:00 Uhr Veranstalter: ZAWiW | Ort: Universität Ulm | Video-Konferenzraum OG1 | Zentralbibliothek weiterlesen
 

Wechselwirkungen zwischen Herz und Hirn aus epileptologischer Sicht

Datum: 9. Mai 2016 | 18.15 Uhr | Veranstalter: Abteilung für Neurologie und Neurozentrum Ort: Gemeinschaftsraum im RKU, Oberer Eselsberg 45 weiterlesen
 

Ringvorlesung "CERN": Spitzenforschung am CERN: Mit den größten Energien zu den kleinsten Teilchen des Universums

Datum: 9. Mai 2016 | 18:30 Uhr Veranstalter: studium generale | Ort: Universität Ulm | N24 | H13 weiterlesen
 
 

zum ausführlichen Veranstaltungskalender