News

Neue Gleichstellungsbeauftragte an der Uni Ulm
Prof. Susanne Biundo-Stephan möchte „Gender Science“ etablieren

Universität Ulm

Professorin Susanne Biundo-Stephan ist die neue Gleichstellungsbeauftragte der Universität Ulm. Die Leiterin des Instituts für Künstliche Intelligenz ist vom Senat in diese Funktion gewählt worden. Zu den Aufgaben einer Gleichstellungsbeauftragten gehört neben der Beratung der universitären Organe und Gremien auch die Umsetzung bestimmter Gleichstellungsmaßnahmen zur Förderung von Frauen in unterrepräsentierten Bereichen. Außerdem wirkt sie bei Berufungsverfahren mit und ist Ansprechperson für sexuelle Diskriminierung, Belästigung und Gewalt.

Susanne Biundo-Stephan war Ende der 1990-er Jahre die erste Informatik-Professorin an der Universität Ulm. Zu ihren Forschungsschwerpunkten gehören unter anderem die intelligente Handlungsplanung sowie die Modellierung von Wissen. Außerdem ist Biundo-Stephan Sprecherin des auslaufenden SFB Transregio 62 „Eine Companion-Technologie für kognitive technische Systeme“ und auch in dieser Funktion eine Pionierin an der Universität Ulm. Das Ziel der Forschungsaktivitäten des SFB sind „partnerschaftliche digitale Companions“, wie zum Beispiel Autos, Kameras oder Smartphones, die ihre Funktionen individuell auf die Fähigkeiten und Bedürfnisse ihrer Nutzer einstellen.

In ihrer zweijährigen Amtszeit als Gleichstellungsbeauftragte plant Biundo-Stephan die Attraktivität der Universität Ulm für junge Wissenschaftlerinnen weiter zu steigern und das Thema Gleichstellung stärker in die Fakultäten zu tragen. Außerdem möchte sie die Gleichstellung auch wissenschaftlich verankern, zum Beispiel mit einem Programm zu „Gender Science“. „Das Thema Geschlechterforschung kann an der Uni Ulm gut interdisziplinär zwischen Medizin, Wirtschaftswissenschaften, Psychologie und auch meinem Forschungsgebiet, der Mensch-Technik-Interaktion, aufbereitet werden“, so die Informatikerin, die sich für ihre Arbeit nachhaltigen Rückhalt von Präsidium und Senat wünscht.

Als Gleichstellungsbeauftragte folgt Biundo-Stephan auf Professorin Anke Huckauf, Leiterin der Abteilung Allgemeine Psychologie.

 

Text und Medienkontakt: Daniela Stang

 

 

Prof. Susanne Biundo-Stephan
Prof. Susanne Biundo-Stephan ist die neue Gleichstellungsbeauftragte der Uni Ulm (Foto: Elvira Eberhardt)