Systemtechnik

Überblick

Dozent:Prof. Dr.-Ing. Jian Xie
Sprache:Deutsch
Voraussetzungen:keine
Dauer der Veranstaltung1 Semester
Stunden:
  • ab SS2004: V2/Ü3
  • neu: V2/Ü3/T0/P0/S0
Pflichtfach:
  • ab SS2004: Bachelor/ Master Telekommunikations- und Medientechnik
  • neu: Bachelor of Science Informationssystemtechnik
Modellwahlfach:

ab SS2004: Diplom Elektrotechnik mit Vertiefungsrichtung Kommunikations-/ Systemtechnik

Wahlpflichtfach:neu: Bachelor of Science Elektrotechnik
Leistungspunkte:
  • ab SS2004: 7
  • neu: 6
Zeitraum:im Sommersemester

Inhalt

Technische Systeme werden zunehmend komplexer. In gleichem Maße wird es deshalb wichtiger, dass Ingenieure sich bereits während ihres Studiums eine Basis zum Umgang mit solchen komplexen Systemen erarbeiten. Ziel der Vorlesung "Systemtechnik" (ST) ist es, die wichtigsten hierfür notwendigen Denkweisen, Methoden, Verfahren und Hilfsmittel vorzustellen. Um ST bei konkreten Aufgaben wirklich gut anwenden zu können, ist eine genügend lange Tätigkeit in der Praxis notwendig. Die Vorlesung erhebt deshalb nicht den Anspruch, diese Tätigkeit zu ersetzen. Die Absicht ist vielmehr, den Teil der ST bereits im Rahmen eines Hochschulstudiums zu vermitteln. Dabei sollen bereits vorhandene Fachkenntnisse nicht vertieft werden, vielmehr soll der Umgang damit unter Verwendung von Methoden der ST geübt werden.

Der Gegenstand der Vorlesung ST bringt es mit sich, dass eine Übung im konventionellen Sinn, d.h. Rechnen von Übungsaufgaben, nicht sinnvoll ist. Die Vorlesung wird als Blockvorlesung in Verbindung mit der Bearbeitung eines Projekts angeboten. Während der ersten Hälfte des Semesters finden nur Vorlesungen statt, während der zweiten Hälfte wird eine Übung in Gruppen durchgeführt. Jede Gruppe bekommt die Aufgabe, ein Entwicklungsprojekt zu bearbeiten.

Folgende Punkte werden in der Vorlesung behandelt:

ST-Philosophie: Grundbegriffe der ST, Systemdenken, Anwendung des Systemdenkens

Vorgehensmodelle der ST: Top Down, Variantenbildung, Phasengliederung, Problemlösungszyklus

Systemgestaltung: Situationsanalyse, Zielformulierung, Synthese-Analyse, Bewertung und Entscheidung

Projektmanager: Projektphasen, Projektorganisationen, Methoden und Hilfsmittel

Literaturempfehlung

Haberfellner/ Nagel/ Becker/ Büchel/ von Massow: Systems Engineering - Methodik und Praxis, Verlag Industrielle Organisation Zürich

Dozent

Prof. Dr.-Ing. Jian Xie
Raum 47.2.249
Tel: +49 (0)731 5025542
Fax: +49 (0)731 5025549

Veranstaltungsorganisation

Die Veranstaltung wird über das E-Learning Portal der Universität Ulm organisiert. Dort erfahren Sie die aktuellen Termine und erhalten die Veranstaltungsunterlagen.

Melden Sie sich für diese Veranstaltung mit dem Kurspasswort, das sie in der Vorlesung erhalten, an.

Termine

Vorlesung: ab 18.4.2017
Dienstag 13:00-16:00
43.2.102

Vorlesung/Übung: ab 19.4.2017
Mittwoch 10:00-12:00
45.2.102

Termindetails siehe moodle