Informationen des Prüfungsausschusses Psychologie

zur Startseite des Prüfungsausschusses Psychologie

Regelung zum Erwerb fehlender ECTS Punkte

ECTS Punkte können Ihnen beispielsweise fehlen, wenn Sie Studienleistungen anerkannt bekommen haben, aber eventuell lediglich einen geringeren Leistungsaufwand erbracht haben.

Die Regelung zum Erwerb fehlender ECTS Punkte ist am Institut für Psychologie und Pädagogik einheitlich gestaltet. Es existiert lediglich eine Ausnahmeregelung für den Bereich Statistik und Methoden

Institutsweite Regelung

  • Erforderliche Leistung zum Erwerb von 1 ECTS Punkt:
    Short note Hausarbeit (Umfang mindestens 2.500 Wörter im Text) zu einem ausgewählten Beitrag aus einer Fachzeitschrift aus dem betreffenden Fachgebiet der Psychologie.
  • Erforderliche Leistung zum Erwerb von 2 ECTS Punkten:
    Hausarbeit (Umfang mindestens 5.000 Wörter im Text) zu zwei ausgewählten Beiträgen aus einer Fachzeitschrift aus dem betreffenden Fachgebiet der Psychologie.
  • Erforderliche Leistung zum Erwerb von 3 ECTS Punkten:
    Hausarbeit (Umfang mindestens 7.500 Wörter im Text) zu drei ausgewählten Beiträgen aus einer Fachzeitschrift aus dem betreffenden Fachgebiet der Psychologie.

Bitte melden Sie sich bei der Leiterin / dem Leiter der relevanten Abteilung zur Absprache der Beiträge aus Fachzeitschriften, über die Sie Ihre Hausarbeit schreiben können.

Regelung im Bereich Statistik und Methoden (Dr. Stadnitski)

  • In den Fächern "Statistik I", "Statistik II", "Testtheorie und Versuchsplanung" gilt Folgendes:
    Man bekommt 6 LP, indem man in einer schriftlichen Klausur aus 36 Punkten mindestens 18 erreicht, daraus ergibt sich folgende Regelung:
    Erwerb von 1 ECTS Punkt: eine Aufgabe mit 6 Punkten, mindestens 3 Punkte müssen erreicht werden
    Erwerb von 2 ECTS Punkten: zwei Aufgaben mit 12 Punkten, mindestens 6 Punkte müssen erreicht werden
  • In dem Fach "Einführung in die Forschungsmethoden" gilt Folgendes:
    Man bekommt 4 ECTS, indem man in einer schriftlichen Klausur aus 50 Punkten mindestens 26 erreicht, daraus ergibt sich folgende Regelung:
    Erwerb von 1 ECTS Punkt: eine Aufgabe mit 12 Punkten, mindestens 7 Punkte müssen erreicht werden
    Erwerb von 2 ECTS Punkten: zwei Aufgaben mit 25 Punkten, mindestens 13 Punkte müssen erreicht werden