Sommersemester 2017

Institut für Psychologie und Pädagogik

Gesundheitspsychologie

Präventionsworkshop "Aktionswoche Alkohol": Binge Drinking im Jugendalter (für M.A.)

Dieses Seminar findet in Kooperation mit der Suchtberatungsstelle der Caritas Ulm statt. Die Studierenden sollen u.a. einen Mitmach-Parcours gegen Suchtverhalten der BzgA für Schüler/innen begleiten. Dafür werden sie von der Caritas einen Tag lang geschult.

Arbeits- und Organisationspsychologie

Mitarbeiterbefragung

Dieses Seminar findet in Kooperation mit dem RAZ, dem Ulmer Zelt, dem Ulmer Weltladen, der Telefonseelsorge und dem Donaubad statt. Die Studierenden führen anhand von Fragebögen eine Mitarbeiterbefragung durch, deren Ergebnisse den Kooperationspartnern präsentiert werden sollen.

Im Institut für Nachhaltige Unternehmensführung

Seminar I: Service Learning


Studierende dieses Studiengangs überlegen sich selbständig Projekte, für die sie sich ehrenamtlich und nachhaltig engagieren werden (indem sie beispielsweise ein Konzept für sie erarbeiten ) und stellen diese am Ende vor. Begleitet wird dieses Projekt durch regelmäßig stattfindende Besprechungen.

Weitere Informationen unter:

https://www.uni-ulm.de/mawi/nachhaltigkeit/lehre/sommersemester-2017/seminar/

Gesucht werden außerdem:

Unterstützer/innen für die VABO Klassen in der Meinloh-Schule in Söflingen, in denen Schüler/innen ohne Deutschkenntnisse auf Arbeit und Beruf vorbereitet werden.
Sie brauchen während der Schulzeit, also zwischen 7.45 Uhr und 12.50 Uhr Unterstützung.

Kontakt: flitsch.b(at)caritas-ulm.de

Unterstützer/innen für die VKL der Adalbert-Stifter-Schule am Eselsberg. Dort werden Kinder und Jugendliche (6-16 Jahren) ohne Deutschkenntnisse auf die Regelschule vorbereitet. Montags bis Freitags zu unterschiedlichen Zeiten. Kontakt: gudrun_peter@web.de und auch die Alphabetisierungsklassen für Schüler/innen mit wenig Deutschkenntnissen in der Alten-Meinloh-Schule am Eselsberg werden Studierende gesucht.
Entweder Montags von 7:45h -9:15h oder 9:35h -11:05h oder  Mittwochs von 9:35h – 11:05h oder Donnerstags von 7:45h – 9:15h  oder Freitags von 9:35h – 11:05h.

Kontakt: michele.truoel(at)gmx.de


Der Tannenhof sucht eine weibliche Honorarkraft, die einer Frau im Rollstuhl assistiert.

Kontakt: franz.schweitzer(at)lwv-eh.de