Informationsgesellschaft und Globalisierung II

Die Vorlesung baut auf dem in Informationsgesellschaft und Globalisierung I vermitteltem Wissen auf. Die Teilnahme am ersten Teil ist allerdings nicht notwendige Bedingung für das allgemeine Verständnis des zweiten Teils. Der zweite Teil behandelt folgende Themen:

Informationsgesellschaft und Globalisierung II

Die Vorlesung baut auf dem in Informationsgesellschaft und Globalisierung I vermitteltem Wissen auf. Die Teilnahme am ersten Teil ist allerdings nicht notwendige Bedingung für das allgemeine Verständnis des zweiten Teils. Der zweite Teil behandelt folgende Themen:

Vorlesungsinhalt

  • Die Vorlesung behandelt zwei große Themenbereiche. Zum einen werden Inhalte und Zusammenhänge des Weltfinanzsystems aufgezeigt. Zum anderen wird die globale Klima- und Energieproblematik und deren Folgen thematisiert.

Literatur

      • Radermacher F. J., Beyers B.: Welt mit Zukunft - Überleben im 21. Jahrhundert. Hamburg, Dez 2007
      • Global Marshall Plan Initiative (Hrsg.): Hoffnung Europa. Strategie des Miteinander. Hamburg, 2006
      • Radermacher, F. J.: Balance oder Zerstörung: Ökosoziale Marktwirtschaft als Schlüssel zu einer weltweiten nachhaltigen Entwicklung. Ökosoziales Forum Europa (ed.), Wien, August 2002, ISBN: 3-7040-1950-X
      • Radermacher, F.J.: Perspektiven für den Globus – welche Zukunft liegt vor uns? Festvortrag bei der Eröffnung der Intergeo, Hamburg, September 2003. zfv – Zeitschrift für Geodäsie, Geodateninformation und Landemanagement, Teil 1 in Heft 3/2004, 129. Jg., Juni 2004; Teil 2 in Heft 4, S. 242-248, 2004
      • Solte, D.: Das Kartenhaus Weltfinanzsystem: Rückblick - Analyse - Ausblick, Fischer Taschenbuch Verlag, Dezember 2009, ISBN: 978-3-596-18503-0
      • Solte, D.: Weltfinanzsystem am Limit: Einblicke in den heiligen Gral der Globalisierung, Horizonte Verlag, Januar 2008, ISBN: 3981171527
      • Solte, D.: Weltfinanzsystem in Balance: Die Krise als Chance für eine nachhaltige Zukunft, Terra-Media Verlag, Februar 2009, ISBN: 978-3-9811715-4-9

      Assistent

      Dipl.-Ing. Halit Ünver

      Dipl.-Inf. Tobias Rehfeld

      Zeit & Ort

      • Mo, 10-12 Uhr, O28/1002
      • Mi,  12-14 Uhr, O27/3211

      Weitere Infos

      • Informationsgesellschaft und Globalisierung II: Nachklausur, Dienstag, 11.10.2011, 15-17 Uhr, H7

        Vorlesungsinhalt

        • Die Vorlesung behandelt zwei große Themenbereiche. Zum einen werden Inhalte und Zusammenhänge des Weltfinanzsystems aufgezeigt. Zum anderen wird die globale Klima- und Energieproblematik und deren Folgen thematisiert.

        Assistent

        Dipl.-Ing. Halit Ünver

        Dipl.-Inf. Tobias Rehfeld

        Zeit & Ort

        • Mo, 10-12 Uhr, O28/1002
        • Mi,  12-14 Uhr, O27/3211

        Literatur

            • Radermacher F. J., Beyers B.: Welt mit Zukunft - Überleben im 21. Jahrhundert. Hamburg, Dez 2007
            • Global Marshall Plan Initiative (Hrsg.): Hoffnung Europa. Strategie des Miteinander. Hamburg, 2006
            • Radermacher, F. J.: Balance oder Zerstörung: Ökosoziale Marktwirtschaft als Schlüssel zu einer weltweiten nachhaltigen Entwicklung. Ökosoziales Forum Europa (ed.), Wien, August 2002, ISBN: 3-7040-1950-X
            • Radermacher, F.J.: Perspektiven für den Globus – welche Zukunft liegt vor uns? Festvortrag bei der Eröffnung der Intergeo, Hamburg, September 2003. zfv – Zeitschrift für Geodäsie, Geodateninformation und Landemanagement, Teil 1 in Heft 3/2004, 129. Jg., Juni 2004; Teil 2 in Heft 4, S. 242-248, 2004
            • Solte, D.: Das Kartenhaus Weltfinanzsystem: Rückblick - Analyse - Ausblick, Fischer Taschenbuch Verlag, Dezember 2009, ISBN: 978-3-596-18503-0
            • Solte, D.: Weltfinanzsystem am Limit: Einblicke in den heiligen Gral der Globalisierung, Horizonte Verlag, Januar 2008, ISBN: 3981171527
            • Solte, D.: Weltfinanzsystem in Balance: Die Krise als Chance für eine nachhaltige Zukunft, Terra-Media Verlag, Februar 2009, ISBN: 978-3-9811715-4-9

            Weitere Infos

            • Informationsgesellschaft und Globalisierung II: Nachklausur, Dienstag, 11.10.2011, 15-17 Uhr, H7