Das Softwaregrundprojekt

Das Softwaregrundprojekt wendet sich an Studierende in den Bachelor-Studiengängen Informatik, Medieninformatik, Softwareengineering und Informationssystemtechnik sowie Lehramt Informatik. In diesem Projekt sollen die in früheren Lehrveranstaltungen erlernten Fähigkeiten bei der praxisnahen Abwicklung eines umfangreichen Softwareprojekts, das die Arbeit im Team erfordert, angewendet werden. Die Aufgabenstellungen der Projekte stammen überwiegend aus dem Bereich der Universitätsverwaltung.

Schwerpunkt dabei ist die methodische Software-Erstellung an Hand eines vorgegebenen Prozesses, der vor der eigentlichen Programmiertätigkeit sowohl eine Phase der Spezifikation der Anforderungen, als auch eine Phase des Entwurfs der Softwarearchitektur vorsieht. Die Beherrschung objektorientierter Programmierung und grundlegende Datenbankkenntnisse werden vorausgesetzt!

Das zweisemestrige Softwaregrundprojekt gehört zum Modul Softwareprojekt und findet im Verbund mit den Vorlesungen Softwaretechnik I (Wintersemester) und Softwaretechnik II (Sommersemester) statt.

Das Softwaregrundprojekt

Das Softwaregrundprojekt wendet sich an Studierende in den Bachelor-Studiengängen Informatik, Medieninformatik, Softwareengineering und Informationssystemtechnik sowie Lehramt Informatik. In diesem Projekt sollen die in früheren Lehrveranstaltungen erlernten Fähigkeiten bei der praxisnahen Abwicklung eines umfangreichen Softwareprojekts, das die Arbeit im Team erfordert, angewendet werden. Die Aufgabenstellungen der Projekte stammen überwiegend aus dem Bereich der Universitätsverwaltung.

Schwerpunkt dabei ist die methodische Software-Erstellung an Hand eines vorgegebenen Prozesses, der vor der eigentlichen Programmiertätigkeit sowohl eine Phase der Spezifikation der Anforderungen, als auch eine Phase des Entwurfs der Softwarearchitektur vorsieht. Die Beherrschung objektorientierter Programmierung und grundlegende Datenbankkenntnisse werden vorausgesetzt!

Das zweisemestrige Softwaregrundprojekt gehört zum Modul Softwareprojekt und findet im Verbund mit den Vorlesungen Softwaretechnik I (Wintersemester) und Softwaretechnik II (Sommersemester) statt.

Aktuelles Softwaregrundprojekt im Wintersemester 2016/2017 und Sommersemester 2017

Für das Softwaregrundprojekt im Wintersemester 2016/2017 und Sommersemester 2017 gilt Folgendes:

Teilnehmen dürfen Informatiker, Medieninformatiker und Softwareingenieure im dritten Fachsemester (oder höher). Studierende aus dem Studiengang Informationssystemtechnik können ab dem vierten Fachsemester teilnehmen.

In den ersten Wochen des Wintersemesters 2016 findet nur die Vorlesung Softwaretechnik I (Di. 8-10 und Do. 10-12, jeweils im H20) statt. Die Aufgaben des Softwaregrundprojekts werden regelmäßig im Rahmen der Softwaretechnikvorlesung (in der Regel in den letzten 15-30min) vorgestellt. Einen genauen Zeitplan bekommen Sie nach Ihrer Anmeldung zum Projekt.

Am Ende der ersten Softwaretechnikvorlesung am Di. 18.10.2016 findet eine kurze Einführung in das Softwaregrundprojekt statt. Dort erfahren Sie wie Sie sich für das Softwaregrundprojekt anmelden können.

Die Tutorien im Wintersemester finden an den folgenden Terminen statt. Die Einteilung zu den einzelnen Terminen findet im Rahmen der Anmeldung zum Softwaregrundprojekt statt.

  • A: Montag 08-10 (5 Tutorien)
  • B: Montag 12-14 (4 Tutorien)
  • C: Montag 16-18 (2 Tutorien)
  • D: Dienstag 12-14 (1 Tutorium)
  • E: Mittwoch 10-12 (1 Tutorium)
  • F: Mittwoch 14-16 (1 Tutorium)

Kontakt

Florian Ege

Aktuelles Softwaregrundprojekt im Wintersemester 2016/2017 und Sommersemester 2017

Für das Softwaregrundprojekt im Wintersemester 2016/2017 und Sommersemester 2017 gilt Folgendes:

Teilnehmen dürfen Informatiker, Medieninformatiker und Softwareingenieure im dritten Fachsemester (oder höher). Studierende aus dem Studiengang Informationssystemtechnik können ab dem vierten Fachsemester teilnehmen.

In den ersten Wochen des Wintersemesters 2016 findet nur die Vorlesung Softwaretechnik I (Di. 8-10 und Do. 10-12, jeweils im H20) statt. Die Aufgaben des Softwaregrundprojekts werden regelmäßig im Rahmen der Softwaretechnikvorlesung (in der Regel in den letzten 15-30min) vorgestellt. Einen genauen Zeitplan bekommen Sie nach Ihrer Anmeldung zum Projekt.

Am Ende der ersten Softwaretechnikvorlesung am Di. 18.10.2016 findet eine kurze Einführung in das Softwaregrundprojekt statt. Dort erfahren Sie wie Sie sich für das Softwaregrundprojekt anmelden können.

Die Tutorien im Wintersemester finden an den folgenden Terminen statt. Die Einteilung zu den einzelnen Terminen findet im Rahmen der Anmeldung zum Softwaregrundprojekt statt.

  • A: Montag 08-10 (5 Tutorien)
  • B: Montag 12-14 (4 Tutorien)
  • C: Montag 16-18 (2 Tutorien)
  • D: Dienstag 12-14 (1 Tutorium)
  • E: Mittwoch 10-12 (1 Tutorium)
  • F: Mittwoch 14-16 (1 Tutorium)