Softwaregrundprojekt im Wintersemester 2014/2015 und Sommersemester 2015

In diesem Semester wurde ein System zur Erstellung und Pflege von Vorlesungsunterlagen erstellt. Der Schwerpunkt lag dabei auf der gemeinsamen Erstellung der Inhalte von Dozenten und Studierenden. Des weiteren ermöglicht das System die adäquate Strukturierung und Aufbereitung der Inhalte um das Lernen des Stoffs bestmöglich zu unterstützen.

Softwaregrundprojekt im Wintersemester 2013/2014 und Sommersemester 2014

In diesem Semester wurde ein Plattform erstellt, die für die an der Universität anfallenden Anmeldeprozesse zu Veranstaltungen und Ähnlichem ermöglicht. Neben der Erfassung der für die Veranstaltung relevanten Daten der Teilnehmer, stellt das System auch mehrere Algorithmen zur Verfügung, mit denen die Teilnehmer einer Veranstaltung auf verschiedene Gruppen, wie beispielsweise Tutorien, verteilt werden können.

Softwaregrundprojekt im Wintersemester 2012/2013 und Sommersemester 2013

Im Softwaregrundprojekt 2012/2013 wurde ein System zur Unterstützung der Erstellung und Pflege der Modulhandbücher in der Fakultät für Ingenieurwissenschaften und Informatik entwickelt. Die Entstehung und Pflege eines Modulhandbuchs ist ein komplexer Prozess mit vielen Beteiligten aus unterschiedlichen Bereichen der Universität. Das neue System unterstützt alle Beteiligten, diesen Prozess möglichst effizient und fehlerfrei durchzuführen.

Softwaregrundprojekt im Wintersemester 2011/2012 und Sommersemester 2012

Im Softwaregrundprojekt 2011/2012 wurde eine elektronische Börse für Hiwijobs für die Informatik an der Universität Ulm entwickelt. Über die Hiwibörse können Hiwijobs angeboten werden. Studierende haben über die Börse die Möglichkeit sich auf diese Jobs zu bewerben. Auch der Anstellungsvorgang bis zum Unterzeichnen des Vertrags wird von der Hiwibörse unterstützt.

Softwaregrundprojekt im Wintersemester 2010/2011 und Sommersemester 2011

Im Softwaregrundprojekt 2010/2011 wurde ein Navigationssystem für die Universität Ulm entwickelt. Ziel war es ein System zu schaffen, welches den Besuchern, aber auch den Angehörigen der Universität das Finden von Räumen und Routen zwischen den Räumen innerhalb der Universität erleichtert.

Softwaregrundprojekt im Wintersemester 2009/2010 und Sommersemester 2010

Im Softwaregrundprojekt 2009/2010 wurde ein System zur Erfassung von Überstunden/Einsatzdiensten für nicht-wissenschaftliche Mitarbeiter an der Universität Ulm entwickelt. Das System unterstützt die Personalabteilung bei der Erfassung und Umrechung dieser Zusatzdienste.

Altes Softwaregrundpraktikum im Wintersemester 2008/09

Im Softwaregrundpraktikum 2008/2009 wurde nach alter Studienordnung das Dekanatsassistenzsystem, kurz DAISY, entwickelt.

Das System soll die Fakultätsleitung bei der Verwaltung der Fakultät und bei der Beantwortung von Fragen über die Fakultät unterstützen.

Frühere Sopra-Projekte

WS 2007/08
Smile - System zur Minimalisierung des Erfassungsaufwandes
Das System soll die Psychosoziale Beratungsstelle bei der Verwaltung ihrer Klienten und Auswertung ihrer Tätigkeit als eine Art elektronische Klienten-Akte unterstützen

WS 2006/07
Daisy - Dekanats-Informations-System
Das System soll die Fakultätsleitung bei der Verwaltung der Fakultät und bei der Beantwortung von Fragen über die Fakultät unterstützen.

WS 2005/06
Hil(Ve)2 - Hilfskraft-Vertrags-Verwaltung
Ein System zur Verwaltung und Budgetierung von Hilfskraftverträgen für die Dekanate und die Universitäts-Verwaltung. Neben der reinen Verwaltung der Verträge ist vor allem eine Kostenberechnung unter Berücksichtigung der gesetzlichen Abgaben incl. der Überwachung der Haushaltsbudgets pro Kostenstelle bzw. Veranstalter zu realisieren.Änderungen im Tarifrecht erfordern eine Neurealisierung von Hilve.

WS 2004/05
Ferkel - Fortschrittlicher Grafikeditor zur leichteren Zähmung der xSEU
Das System soll die Teilnehmer des Softwaregrundpraktikums bei der Erstellung von Diagrammen während der Analyse- und Entwurfsphase unterstützen.

WS 2003/04
Kolibri - Kosten- und Leistungsrechnung für das Sportbüro der Universität Ulm
Das System soll die Mitarbeiter des Hochschulsportbüros bei der jährlichen Ausgabenplanung, Kostenüberwachung und beim Nachweis zur Verwendung von Mitteln unterstützen.

WS 2002/03
Sesam - Semesterplanungssystem
Das System soll den Fakultätsassistenten der Fakultät für Informatik bei der semesterweisen Erstellung von Stundenplänen und Raumbelegungsplänen unterstützen.

WS 2001/02
Apvel - Ausbildungsplatzverteilung
Ein System für das Studiensekretariat (Abt II-2) der Universität Ulm zur Verwaltung und Verteilung der Ärzte im praktischen Jahr. Änderungen in der Verteilungsordnung für das Praktische Jahr machen eine Neurealisierung von PJVS notwendig.

WS 2000/01
Grauwal - Gremien-Assistenzsystem zur Durchführung von Wahlen
Ein System zur Unterstützung der Organisation und Durchführung von Gremienwahlen für das Dezernat V, Abteilung 2 "Innerer Dienst".

WS 1999/2000
Jazz - Jahreszeitenakademienzuteilung
Ein System zur Verwaltung und Organisation der Jahreszeitenakademien für das Zentrum für Allgemeine Wissenschaftliche Weiterbildung (Zawiw).

WS 1998/1999
PlanBe - Planer Anästhesiebereitschaft
Ein Informationssystem, das die Anästhesieabteilung der Universitätklinik Ulm bei der Erstellung des monatlichen Dienstplans für den Bereitschaftsdienst unterstützen soll. Die automatische Dienstplanerstellung soll die verschiedenen Wunschprofile der Mitarbeiter berücksichtigen, die gesetzlichen und politischen Vorgaben umsetzen und eine möglichst gerechte Arbeitsbelastung der Mitarbeiter erzielen.

WS 1997/1998
Hilve - Hilfskraftverwaltung
Ein System zur Verwaltung und Budgetierung von Hilfskraftverträgen für die Personalabteilung der Universität Ulm. Neben der reinen Verwaltung der Verträge ist vor allem eine Kostenberechnung unter Berücksichtigung der gesetzlichen Abgaben incl. der Überwachung der Haushaltsbudgets pro Kostenstelle bzw. Veranstalter zu realisieren.

WS 1996/1997
Kurve - Kursverwaltung
Ein System zur Verwaltung und Durchführung des Verkaufs aller vom Hochschulsport der Universität Ulm angebotenen Kurse und Produkte. Neben Wartelisten sind auch alle kassenrelevanten Vorgänge (Anmelden, Anzahlen, Quittieren, Stornieren, Rückzahlungsanweisung, Tagesabschluß etc.) zu unterstützen.

WS 1995/1996
Rabe - Raumbelegung
Für dasselbe Dezernat ein System zur Unterstützung der Vergabe aller zentral verwalteten Lehrräume. Zu Verwalten sind Lehrräume und ihre Austattungsmerkmale, Lehrveranstaltungen (periodisch wiederkehrende und einzelne) und ihre Zuordnung zu Studienkommissionen. Zentrale Funktionalität ist die Suche nach zeitlich und der Ausstattung nach passenden Räumen.

WS 1994/1995
PJVS - Praktisches Jahr Verteilsystem
Ein System für das Dezernat II der Universität Ulm zur Verwaltung der Ärzte im praktischen Jahr, das die Verteilung von Studenten der Medizin an die der Universität Ulm angeschlossenen Lehrkrankenhäuser weitgehend automatisiert.

SS 1994
UNI - Ulmer Nahverkehrs-Informationssystem für die SWU.