Dr. Jens Kohlmeyer

Tätigkeiten

Interessen

  • Softwaretechnik / Software Engineering
  • Projektmanagement
  • Modellierung mit UML 2
  • Modellgetriebene Softwareentwicklung (MDD, MDSD)
  • Codeerzeugung
  • Bioinformatik (Modellierung und Simulation biologischer Prozesse)

Lebenslauf

  • seit 04/2014: Akademischer Rat in der Fakultät für Ingenieurwissenschaften, Informatik und Psychologie
  • 09/2011 - 03/2014: Softwareentwicklungs-Ingenieur (Radar-Sensor-Tracking, Radartechnik, Luftraumüberwachung)
  • 11/2008 - 08/2011: Akademischer Mitarbeiter in der Servicegruppe Informatik
  • 10/2003 - 10/2008: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Programmiermethodik und Compilerbau

Aktuelle Lehre im SoSe 2016

Archiv Lehrtätigkeit

  • Vorlesung Einführung in die Informatik (Wintersemester 2015)
  • Projekt Hiwibörse (Wintersemester 2015)
  • Software Engineerung Projekt Prüfungsplanungssystem II (Sommersemester 2015)
  • Software Engineerung Projekt Prüfungsplanungssystem I (Wintersemester 2014)
  • Programmierstarthilfe (Sommersemester 2014)
  • Software-Grundprojekt II für Medieninformatiker (Sommersemester 2011)
  • Software-Grundprojekt II für Informatiker (Sommersemester 2011)
  • Software-Grundprojekt I für Medieninformatiker (Wintersemester 2010)
  • Software-Grundprojekt I für Informatiker (Wintersemester 2010)
  • Software-Grundprojekt II (Sommersemester 2010)
  • Software-Grundprojekt I (Wintersemester 2009)
  • Proseminar "Modellierung mit UML 2.0"(Sommersemester 2008)
  • Software-Grundpraktikum (Wintersemester 2008)
  • Übungen zu "Requirements Engineering" (Wintersemester 2007)
  • Übungen zu "Requirements Engineering" (Wintersemester 2006)
  • Praktikum "Montage und Simulation von Anwendungen mit der UML2" (Sommersemester 2006)
  • Übungen zu "Requirements Engineering" (Wintersemester 2005)
  • Praktikum "Montage und Simulation von Anwendungen mit der UML2" (Sommersemester 2005)
  • Übungen zu "Requirements Engineering" (Wintersemester 2004)
  • Praktikum "Experimentelles Software Engineering" (Sommersemester 2004)

Veröffentlichungen / Vorträge

  • Jens Kohlmeyer: <b>Radar-Sensor-Tracking - automatische Zielerkennung und -verfolgung</b>, Vortrag bei der Konzept IS GmbH, 2013
  • Jens Kohlmeyer: <b>Modellgetriebene Softwareentwicklung mit der UML</b>, Vortrag im Rahmen der GI Vortragsreihe an der Universität Stuttgart, 2012
  • Helmuth Partsch, Marcel Dausend, Dominik Gessenharter, Jens Kohlmeyer, and Alexander Raschke:<b> From Formal Semantics to Executable Models: A Pragmatic Approach to Model-Driven Development</b>: in No.1-2, Part2, 2011, International Journal of Software and Informatics
  • Jens Kohlmeyer, Walter Guttmann: <b>Unifying the Semantics of UML 2 State, Activity and Interaction Diagrams.</b> In: Pnueli, A., I. Virbitskaite und A. Voronkov (Herausgeber): Perspectives of System Informatics: 7th International Andrei Ershov Memorial Conference, PSI 2009, Band 5947 der Reihe Lecture Notes in Computer Science, Seiten 206-217. Springer-Verlag, 2010.
  • Jens Kohlmeyer: <b>Eine formale Semantik für die Verknüpfung von Verhaltensbeschreibungen in der UML 2</b>, Dissertation, Universität Ulm, 2009
  • Jens Kohlmeyer, Walter Guttmann: <b>Unifying the Semantics of UML 2 State, Activity and Interaction Diagrams.</b> In: Pnueli, A., I. Virbitskaite und A. Voronkov (Herausgeber): Perspectives of System Informatics: 7th International Andrei Ershov Memorial Conference, PSI 2009, Lecture Notes in Computer Science. Springer-Verlag.
  • Jens Kohlmeyer: <b>Executing UML 2 Diagrams in ActiveCharts - A formal Semantics for the Combination of Behavior Specifications in the UML 2</b>, European Simulation and Modeling Conference 2008, Le Havre
  • Stefan Sarstedt, Jens Kohlmeyer, Alexander Raschke, Dominik Gessenharter: <strong>ActiveChartsIDE - Eine pragmatische Umsetzung der MDA mit UML2-Aktivitätsdiagrammen.</strong> OBJEKTspektrum 6/2007, SIGS-DATACOM GmbH Troisdorf, ISBN 0945-0491
  • Jens Kohlmeyer: <b>ActiveCharts - Verknüpfung von Modellen und Code bei der modellgetriebenen Softwareentwicklung mit UML2</b>, Vortrag im Rahmen der Konferenz <LINK http://2007.see-conf.de/>SEE 2007</LINK>
  • Jens Kohlmeyer: <b><LINK http://www.informatik.uni-ulm.de/pm/fileadmin/pm/home/armin/ActiveCharts.pdf>ActiveCharts - Verknüpfung von Modellen und Code bei der modellgetriebenen Softwareentwicklung mit UML2</b></LINK>, Vortrag im Rahmen der <LINK http://2007.reconf.de/>REConf 2007</LINK>
  • Alexander Raschke, Jens Kohlmeyer, Helmuth Partsch, Harald Wolf, Wolfgang Mader: <strong>Virtueller Biobaukasten - Einsatz von Modellierungswerkzeugen aus der Informatik zur Simulation komplexer biologischer Prozesse.</strong> In: K. Haasis, A. Heinzl, D. Klumpp (Hrsg.): Aktuelle Trends in der Softwareforschung, Heidelberg, 2006
  • Jens Kohlmeyer, Alexander Raschke, Ramin Tavakoli Kolagari: <strong>Eine qualitative Untersuchung zur Produktlinien-Integration über Organisationsgrenzen hinweg.</strong> Universität Ulm, Ulmer Informatik Berichte Nr. 2006-03, März 2006
  • Stefan Sarstedt, Dominik Gessenharter, Jens Kohlmeyer, Alexander Raschke, Matthias Schneiderhan: <strong>ActiveChartsIDE - An Integrated Software Development Environment comprising a Component for Simulating UML 2 Activity Charts.</strong> The 2005 European Simulation and Modelling Conference (ESM'05), Seiten 66-73, Oktober 2005
  • Stefan Sarstedt, Jens Kohlmeyer, Alexander Raschke, Matthias Schneiderhan: <strong>Targeting System Evolution by Explicit Modeling of Control Flows using UML 2 Activity Charts.</strong> In: Arabnia, H.R. (Herausgeber): Proceedings of the 2005 International Conference on Programming Languages and Compilers (PLC'05), Seiten 237-246, Juni 2005.
  • Stefan Sarstedt, Jens Kohlmeyer, Alexander Raschke, Matthias Schneiderhan: <strong>A New Approach to Combine Models and Code in Model Driven Development.</strong> In: Arabnia, H.R. und H. Reza (Herausgeber): Proceedings of the 2005 International Conference on Software Engineering Research and Practice (SERP'05), Band 1, Seiten 396-400, Juni 2005.
  • Schmid, M. und J. Kohlmeyer: <strong>Combining simulated biological components to achieve a powerful simulation environment.</strong> In: Proceedings of the European Simulation and Modelling Conference ESMc2004, Paris, France, Seiten 140-142, Oktober 2004.
  • Sarstedt, S., A. Raschke und J. Kohlmeyer: <strong>Transparente Programmierung der Anwendungslogik durch attributgesteuerte Konfiguration von Datenbanksperren.</strong> In: Dadam, P. und M. Reichert (Herausgeber): Informatik 2004, Beiträge der 34. Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik e.V. (GI), Ulm, Band 2, Seiten 408-417, September 2004.
  • Kohlmeyer, J., S. Sarstedt und W. Mader: <strong>Modelling and Simulation of a biological Process (Neural Action Potential) with hybrid Tools used in Computer Science.</strong> In: Proceedings of The 2003 European Simulation and Modelling Conference ESM2003, Naples, Italy, Seiten 328-332, Oktober 2003.
  • Kohlmeyer, J.: <strong>Modellierung und Simulation eines biologischen Prozesses (neuronales Aktionspotential) mit hybriden Beschreibungswerkzeugen aus der Informatik</strong>, Diplomarbeit, Universität Ulm, 2003

Betreute Abschlussarbeiten

  • Jan Gugenheimer: <em>Konzeption und prototypische Realisierung eines Werkzeugs zur Visualisierung von AUTOSAR-Softwarekomponenten im Fahrzeug</em> (Oktober 2010)
  • Halit Ünver: <em>Entwicklung einer ASM–Spezifikation für das Kommunikationsmodell der UML 2</em> (November 2008)
  • Eman el Koshairy: <em>Conception, Development und Implementation of a Framework for the Integration of Co-operating Matlab Simulink Models</em> (September 2008)
  • Mathias Rück: <em>Entwicklung eines Modularisierungskonzepts für datenbankorientierte Softwaresysteme anhand einer Fallstudie aus der Praxis</em> (Juni 2008)
  • Joachim Fürst: <em>Entwicklung einer ASM-Spezifikation für die Semantik von UML 2 Sequenzdiagrammen zur Anbindung an ActiveCharts</em> (Februar 2008)
  • Tobias van Tricht: <em>Konzeption und Realisierung eines Persistenz-Frameworks für ActiveCharts</em> (Oktober 2007)
  • Karim Maarouf: <em>Design of a Software Development Process for the MDA Approach ActiveCharts Based on a Comprehensive Analysis of Existing Processes</em> (August 2007)
  • Marcel Dausend: <em>Entwicklung einer ASM-Spezifikation der Semantik der Zustandsautomaten der UML 2.0</em> (Juni 2007)
  • Christine Zähringer: <em>Vergleich der Unterstützung von Aktivitätsdiagrammen verschiedener UML2 Werkzeuge anhand verschiedener Fallstudien</em> (August 2006)
  • Alexander Busch: <em>Vergleich von Einsatzgebieten und Anwendungsmöglichkeiten von UML2 Zustands- und Aktivitätsdiagrammen</em> (November 2005)
  • Daniel Bernauer: <em> Testfälle für Klassen- und Aktivitätsdiagramme der UML2 zur Überprüfung der Sprachkonformität und -vollständigkeit von UML2 Werkzeugen</em> (September 2005)
  • Michael Schmid: <em>Modellierung eines mechanischen Sinnesorgans mit Werkzeugen der Informatik</em> (2004)

Kontakt

  • Servicegruppe Informatik
  • Universität Ulm
  • D-89069 Ulm
  •  
  • Raum: o27-3218
  • Telefon: +49 (0)731/50-24212
  • E-Mail: jens.kohlmeyer (at) uni-ulm.de
  • Sprechzeiten nach Vereinbarung