Dr. Andreas Steigmiller

Dr. Andreas Steigmiller hat die Universität Ulm verlassen. Diese Seite wird nicht mehr gepflegt.

Ende 2011 habe ich mein Informatikstudium an der Universität Ulm mit Abschluss Master beendet. Meinen Bachelor habe ich zuvor an der Hochschule Ulm im Studiengang Technische Informatik erworben. Der Schwerpunkt meines Studiums konzentrierte sich auf intelligente Systeme sowie der Mustererkennung. In meiner Masterarbeit am Institut für Künstliche Intelligenz habe ich das tableaubasierte Schlussfolgerungssystem Konclude für die Beschreibungslogik SROIQ entwickelt, welches Berechnungen durch Verwendung mehrerer Prozessoren beschleunigen konnte.

Seit Anfang 2012 bin ich Doktorand im Institut für Künstliche Intelligenz und arbeite an neuen Optimierungen zu Schlussfolgerungssystemen für ausdrucksstarke Beschreibungslogiken. Speziell im Fokus steht dabei auch die Integration solcher Optimierungen in parallelisierte Systeme. Die praktische Umsetzung erfolgt dabei in dem Schlussfolgerungssystem Konclude, welches sich bereits jetzt durch seine sehr hohe Geschwindigkeit auszeichnet.

Für die Realisierung meines Promotionsvorhabens habe ich Mitte 2012 ein Promotionsstipendium nach dem Landesgraduiertenförderungsgesetz (LGFG) erhalten.

Dr. Andreas Steigmiller

Dr. Andreas Steigmiller hat die Universität Ulm verlassen. Diese Seite wird nicht mehr gepflegt.

Ende 2011 habe ich mein Informatikstudium an der Universität Ulm mit Abschluss Master beendet. Meinen Bachelor habe ich zuvor an der Hochschule Ulm im Studiengang Technische Informatik erworben. Der Schwerpunkt meines Studiums konzentrierte sich auf intelligente Systeme sowie der Mustererkennung. In meiner Masterarbeit am Institut für Künstliche Intelligenz habe ich das tableaubasierte Schlussfolgerungssystem Konclude für die Beschreibungslogik SROIQ entwickelt, welches Berechnungen durch Verwendung mehrerer Prozessoren beschleunigen konnte.

Seit Anfang 2012 bin ich Doktorand im Institut für Künstliche Intelligenz und arbeite an neuen Optimierungen zu Schlussfolgerungssystemen für ausdrucksstarke Beschreibungslogiken. Speziell im Fokus steht dabei auch die Integration solcher Optimierungen in parallelisierte Systeme. Die praktische Umsetzung erfolgt dabei in dem Schlussfolgerungssystem Konclude, welches sich bereits jetzt durch seine sehr hohe Geschwindigkeit auszeichnet.

Für die Realisierung meines Promotionsvorhabens habe ich Mitte 2012 ein Promotionsstipendium nach dem Landesgraduiertenförderungsgesetz (LGFG) erhalten.

Publikationen

Präferenzen

Zeige Schlüsselwörter Zeige Zusammenfassung

14.
pdf
Parsia, Bijan; Matentzoglu, Nicolas; S. Goncalves, Rafael; Glimm, Birte und Steigmiller, Andreas
The OWL Reasoner Evaluation (ORE) 2015 Resources
In Paul T. Groth and Elena Simperl and Alasdair J. G. Gray and Marta Sabou and Markus Krötzsch and Freddy Lécué and Fabian Flöck and Yolanda Gil, Editor, Proceedings of the 15th International Semantic Web Conference (ISWC 2016) Band 9982 aus Lecture Notes in Computer Science , Seite 159--167.
Herausgeber: Springer-Verlag,
2016
13.
pdf
Steigmiller, Andreas und Glimm, Birte
Pay-As-You-Go Description Logic Reasoning by Coupling Tableau and Saturation Procedures
Journal of Artificial Intelligence Research, 54:535--592
2015
12.
pdf
Steigmiller, Andreas; Glimm, Birte und Liebig, Thorsten
Completion Graph Caching for Expressive Description Logics
Proceedings of the 28th International Workshop on Description Logics (DL 2015)
Herausgeber: CEUR Workshop Proceedings,
2015
11.
pdf
Parsia, Bijan; Matentzoglu, Nicolas; S. Goncalves, Rafael; Glimm, Birte und Steigmiller, Andreas
The OWL Reasoner Evaluation (ORE) 2015 Competition Report
In Thorsten Liebig and Achille Fokoue, Editor, Proceedings of the 11th International Workshop on Scalable Semantic Web Knowledge Base Systems co-located with 14th International Semantic Web Conference (ISWC 2015) Band 1457 aus CEUR Workshop Proceedings , Seite 2--15.
Herausgeber: CEUR-WS.org,
2015
10.
pdf
Steigmiller, Andreas; Liebig, Thorsten und Glimm, Birte
Konclude: System Description
Journal of Web Semantics: Science, Services and Agents on the World Wide Web, 27(1)
2014
9.
pdf
Steigmiller, Andreas; Glimm, Birte und Liebig, Thorsten
Reasoning with Nominal Schemas through Absorption
Journal of Automated Reasoning, 53(4):351-405
2014
8.
pdf
Steigmiller, Andreas; Glimm, Birte und Liebig, Thorsten
Optimised Absorption for Expressive Description Logics
In Meghyn Bienvenu, Magdalena Ortiz, Riccardo Rosati, and Mantas Simkus, Editor, Proceedings of the 27th International Workshop on Description Logics (DL 2014) Band 1193 aus CEUR Workshop Proceedings
Herausgeber: CEUR-WS.org,
2014
7.
pdf
Steigmiller, Andreas; Glimm, Birte und Liebig, Thorsten
Coupling Tableau Algorithms for Expressive Description Logics with Completion-based Saturation Procedures
In Stéphane Demri, Deepak Kapur and Christoph Weidenbach, Editor, Proceedings of the 7th International Joint Conference on Automated Reasoning (IJCAR 2014) Band 8562 aus Lecture Notes in Computer Science , Seite 449-463.
Herausgeber: Springer-Verlag,
2014
6.
pdf
Steigmiller, Andreas; Glimm, Birte und Liebig, Thorsten
Nominal Schema Absorption
Proceedings of the 23rd International Joint Conference on Artificial Intelligence (IJCAI 2013)
Herausgeber: AAAI Press/The MIT Press,
2013
5.
pdf
Steigmiller, Andreas; Glimm, Birte und Liebig, Thorsten
Extending Absorption to Nominal Schemas
Proceedings of the 26th International Description Logic Workshop (DL 2013)
Herausgeber: CEUR Workshop Proceedings,
2013
Export als: BibTeX, XML