Seminar: Kognitive Modellierung

Kognitive Modellierung stellt eine zentrale Disziplin im Schnittfeld von Kognitionswissenschaften, Psychologie und Informatik dar. So werden formale,  mathematische und Computer-Modelle verwendet, um die Grundlagen kognitiver Funktionen und Leistungen zu untersuchen. Über einen Vergleich modellbasierter mit empirischen Daten lassen sich Aussagen über die Angemessenheit der theoretischen Modelle machen. Zudem können die spezifischen Modellparameter eine differenzierte Beschreibung kognitiver Prozesse erlauben, und helfen somit, Effekte situativer Faktoren als auch individuelle Unterschiede besser zu verstehen. Das Seminar beschäftigt sich mit den Methoden der kognitiven Modellierung, kognitiven Architekturen und der Modellierung unterschiedlicher kognitiver Teilsysteme (Gedächtnis, Aufmerksamkeit, Emotion, Einstellungen, Entscheidungsfindung, logisches Denken). Zudem wird der Einsatz der besprochenen Methoden in verschiedenen Anwendungsgebieten diskutiert.

Anforderungen

Die Teilnehmer erhalten ein Thema und zugehörige Literatur (normalerweise ein Fachartikel in Englisch), um im Seminar einen Vortrag darüber zu halten. Neben der regelmässigen Teilnahme am Seminar und dem eigenen Vortrag wird eine (kurze) Hausarbeit verlangt. Es werden von den Teilnehmern keine Vorkenntnisse zu kognitiver Modellierung erwartet - sie erhalten eine kurze Einführung in den ersten Seminarterminen.

Veranstalter

Auf Seiten der Informatik

Juniorprof. Dr. Birte Glimm
Dr. Marvin Schiller

Auf Seiten der Psychologie:

Prof. Dr. Oliver Wilhelm
Dr. Florian Schmitz

Veranstaltungstermine

Das Seminar findet wöchentlich Donnerstags statt (im Zeitraum 16-18 Uhr, vermutlich um 16h s.t. bis 17:30h). 

Hinweis: Der erste Termin (mit Themenvergabe) ist der 14.4.2016. Das Seminar an der Uni West statt (Raum 47.2.506).

Das Seminar findet auf Englisch statt, sofern es Teilnehmer gibt, die nur auf Englisch teilnehmen können.

Literatur

 Allgemeine Literatur:

  • Sun, Ron (2008). The Cambridge Handbook of Computational Psychology. Cambridge University Press. [Verlagswebseite] [Im Online-Katalog des KIZ]
  • Busemeyer, Jerome R. & Diederich, Adele (2010). Cognitive modeling. Sage.
  • Lewandowsky, Stephan & Farrell, Simon (2011). Computational modeling in cognition : Principles and practice. Sage. Im Online-Katalog des KIZ

Die Einführung  in Sun (2008) [Verlagswebseite] findet sich auf der Homepage von Prof. Ron Sun: Introduction (Achtung: dies ist ein externer Link -- die Universität übernimmt keine Haftung).