Wissensrepräsentation und automatisches Schlussfolgern

Intelligente Systeme arbeiten wissensbasiert. Sie stützen sich auf formal definiertes  Wissen über den Anwendungsbereich, das mittels logischer Sprachen in maschinen-lesbaren Wissensbasen spezifiziert ist. Dies erlaubt zum einen den Einsatz verschiedener Inferenzmechanismen, um aus dem explizit gegebenen Wissen weiteres, implizites Wissen abzuleiten. Zum zweiten ist es dadurch möglich automatisch Widersprüche und Modellierungsfehler zu erkennen und den Benutzern so beim Aufbau von adäquaten Wissensbasen zu assistieren. 

Innerhalb des Instituts wird der Arbeitsbereich durch Juniorprof. Dr. Birte Glimm und Dr. Yevgeny Kazakov geleitet. Ein Schwerpunkt liegt in der Entwicklung von Algorithmen und Optimierungen für Tools zum automatischen Schlussfolgern. Diese werden in Tools wie ELK, Konclude oder HermiT zum automatischen Schlussfolgern in Ontologien implementiert. Auch Fragestellungen im Bereich von Anfragesprachen für Ontologien wie z.B. SPARQL gehören zu den aktiven Forschungsthemen. Mitglieder der Gruppe waren aktiv an der Standardisierung der Web Ontology Language OWL und des SPARQL 1.1 Standards durch das World Wide Web Consortium (W3C) beteiligt. 

Die Reasoner des Instituts sind sehr erfolgreich bei den OWL Reasoner Evaluation Competitions. In 2014 und 2015 gewannen die an der Uni Ulm entwickelten Reasoner ELK und Konclude alle sechs Kategorien. In 2013 und gewannen unsere Reasoner in 7 der 10 Kategorien. 

Kontakt

E-Mail: Birte.Glimm(at)uni-ulm.de
Telefon: +49 (0)731/50-24125
Telefax: +49 (0)731/50-24119

Postanschrift

Birte Glimm
Universität Ulm
Institut für Künstliche Intelligenz
D-89069 Ulm

Büro

James-Franck-Ring
Gebäude O27, 4. Niveau
Raum 448 

Publikationen in dem Gebiet der Wissensrepräsentation und des Schlussfolgerns

Autor


Alle :: A, B, C, D, F, G, H, I, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, T, U, V, W, Z
   

Präferenzen

Zeige Schlüsselwörter Zeige Zusammenfassung

47.
default
Liebig, Thorsten; Luther, Marko; Noppens, Olaf
OWLlink: Structural Specification
Member Submission
World Wide Web Consortium,
2010
46.
default
Noppens, Olaf; Luther, Marko; Liebig, Thorsten; Wessel, Michael
OWLlink: HTTP/XML Binding
Member Submission
World Wide Web Consortium,
2010
45.
default
Noppens, Olaf; Liebig, Thorsten
OWLlink Extension: Retraction HTTP/XML Binding
Member Submission
World Wide Web Consortium,
2010
44.
default
Noppens, Olaf; Liebig, Thorsten
OWLlink Extension: Retraction
Member Submission
World Wide Web Consortium,
2010
43.
pdf
Noppens, Olaf
Negative Property Assertion Pattern (NPAs), 2009
In Eva Blomqvist and Kurt Sandkuhl and Francois Scharffe and Vojt\v ech Svátek, Editor, Proceedings of the Workshop on Ontology Patterns (WOP 2009) Band 516 , Seite 120--123.
Herausgeber: CEUR Workshop Proceedings,
2009
42.
pdf
Luther, Marko; Liebig, Thorsten; Böhm, Sebastian; Noppens, Olaf
Who the Heck is the Father of Bob?
Proceedings of the European Semantic Web Conference (ESWC 2009) Band 5554 aus Lecture Notes in Computer Science , Seite 66--80.
Herausgeber: Springer Berlin / Heidelberg,
2009
41.
pdf
Liebig, Thorsten; Luther, Marko; Noppens, Olaf
The OWLlink Protocol
In Rinke Hoekstra and Peter F. Patel-Schneider, Editor, Proceedings of the 6th International Workshop on OWL: Experiences and Directions (OWLED 2009)
2009
40.
pdf
Noppens, Olaf
Concept Partition Pattern, 2009
In Eva Blomqvist and Kurt Sandkuhl and Francois Scharffe and Vojt\v ech Svátek, Editor, Proceedings of the Workshop on Ontology Patterns (WOP 2009) Band 516 , Seite 127--129.
Herausgeber: CEUR Workshop Proceedings,
2009
39.
pdf
Noppens, Olaf; Liebig, Thorsten
Ontology Patterns and Beyond - Towards a Universal Pattern Language
In Eva Blomqvist and Kurt Sandkuhl and Francois Scharffe and Vojt\v ech Svátek, Editor, Proceedings of the Workshop on Ontology Patterns (WOP 2009) Band 516 , Seite 179--186.
Herausgeber: CEUR Workshop Proceedings,
2009
38.
pdf
Liebig, Thorsten; Noppens, Olaf; von Henke, Friedrich
VIScover: Visualizing, Exploring, and Analysing Structured Data
Proceedings of the IEEE Symposium on Visual Analytics Science and Technology Symposium (VAST 2009) , Seite 259--260.
Herausgeber: IEEE, Atlantic City, USA
2009
Export als: BibTeX, XML

Studentische Abschlussarbeiten in dem Gebiet der Wissensrepräsentation und des Schlussfolgerns

Autor


Alle :: B, F, G, H, K, L, M, N, O, R, S, V, W
   

Präferenzen

Zeige Schlüsselwörter Zeige Zusammenfassung

4.
default
Wirth, Bertram
Ein webbasierter Reiseagent
Diploma Thesis
Ulm University,
2002
3.
default
Schalk, Michael
Kommunikation und Wissensmodellierung im CIA Agentensystem mit FIPA und Semantic Web
Diploma Thesis
Ulm University,
2002
2.
default
Kirbach, Andreas
Design, Implementierung und Optimierung eines kontinuierlich-sprachlichen automatischen Vermittlungssystems
Diploma Thesis
Ulm University,
2001
1.
default
Finkenzeller, Dieter
Graphische Darstellung und Manipulation von Wissensbasen
Diploma Thesis
Ulm University,
1999
Export als: BibTeX, XML