Die Nachrichten des Instituts für Medieninformatik

Paper akzeptiert im CGF Journal

Universität Ulm

Die Arbeit von J. Kreiser, J. Freedman und T. Ropinski mit dem Titel "Visually Supporting Multiple Needle Placement in Irreversible Electroporation Interventions" wurde bei im CGF Journal angenommen.

Die Autoren präsentieren eine Visualisierung zur Unterstützung von Eingriffen mittels Irreversibler Elektroporation (IRE), einer minimal invasiven Gewebeablationstechnik zur Tumorbekämpfung.

Unsere Visualisierung konzentriert sich auf die Platzierung der verwendeten Elektroden, welche möglichst parallel, in der richtigen Tiefe und der richtigen Anordnung positioniert werden müssen, um eine erfolgreiche Behandlung gewährleisten zu können.