Dozent

Dr. Dieter Trüstedt (musisches Zentrum)

weitere Ansprechperson: Prof. Dr.-Ing. Michael Weber (MI)

Seminar Elektronische Musik in Theorie und Praxis

Allgemeines

  • Maximale Teilnehmerzahl: 12

Aktuelle Informationen

Die Studierenden lernen die Basics des Musikprogrammes PureData pd
und den mathematischen, psychoakustischen und ästhetischen Hintergrund
im Kontext von Kunst und Wissenschaft. Im künstlerischen Aspekt werden
Programme mit mehreren freien Zeitströmen (Polytempic) und den
zugeordneten Musik-Ereignissen (Geräusche, Klänge, Töne) entworfen.

Inhalte des Seminars

  • Einführung in die Programmierung mit Pure Data / MaxMSP
  • Arbeiten mit den Schaltungen: Synthesizer, Sample-und Metronom-Player, Laptop-Tastatur
  • Arbeiten mit erweiterten Programmen siehe: http://www.crca.ucsd.edu/~yadegari/expr.html 
  • Mikrofonie und Computermusik als Kunstform
  • Vorarbeit:
    • Laptop mit installiertem und getestetem pd-Programm und und Kopfhörer mitbringen.

Rückfragen an: Wolf-Dieter Trüstedt

Mitzubringen ist

Möglichst ein Laptop mit dem installierten Programm Pure Data und ein Kopfhörer.

Dozent

Dr. Dieter Trüstedt (musisches Zentrum)

weitere Ansprechperson: Prof. Dr.-Ing. Michael Weber (MI)

Zeit und Ort

Freitag: 25. April / 9. Mai / 30. Mai / 6. Juni / 20. Juni 2014

jeweils 10-13 Uhr im Musikhaus, Musisches Zentrum, Universität Ulm

Seminar Elektronische Musik in Theorie und Praxis

Zeit und Ort

Freitag: 25. April / 9. Mai / 30. Mai / 6. Juni / 20. Juni 2014

jeweils 10-13 Uhr im Musikhaus, Musisches Zentrum, Universität Ulm

Allgemeines

  • Maximale Teilnehmerzahl: 12

Aktuelle Informationen

Die Studierenden lernen die Basics des Musikprogrammes PureData pd
und den mathematischen, psychoakustischen und ästhetischen Hintergrund
im Kontext von Kunst und Wissenschaft. Im künstlerischen Aspekt werden
Programme mit mehreren freien Zeitströmen (Polytempic) und den
zugeordneten Musik-Ereignissen (Geräusche, Klänge, Töne) entworfen.

Inhalte des Seminars

  • Einführung in die Programmierung mit Pure Data / MaxMSP
  • Arbeiten mit den Schaltungen: Synthesizer, Sample-und Metronom-Player, Laptop-Tastatur
  • Arbeiten mit erweiterten Programmen siehe: http://www.crca.ucsd.edu/~yadegari/expr.html 
  • Mikrofonie und Computermusik als Kunstform
  • Vorarbeit:
    • Laptop mit installiertem und getestetem pd-Programm und und Kopfhörer mitbringen.

Rückfragen an: Wolf-Dieter Trüstedt

Mitzubringen ist

Möglichst ein Laptop mit dem installierten Programm Pure Data und ein Kopfhörer.