Vorlesung Grundlagen interaktiver Systeme, Wintersemester 2017/18

Hinweis zum Starttermin

Aufgrund von Bauarbeiten im H20 beginnt die Vorlesung, und damit auch die Übungen, eine Woche später, also ab 25. Oktober 2017.

Lernziele

Die Studierenden sollen grundlegende Kenntnisse zum Entwurf interaktiver Systeme, insbesondere Software-Systeme, erwerben.

Durch die Diskussion von Aspekten der Wahrnehmung und der Kognitionswissenschaften, der Betrachtung von Techniken unterschiedlicher Generationen von Interaktionsmetaphern sowie die Anwendung verschiedener formaler Methoden zur Notation und Analyse von Interaktionsmechanismen werden Studierende befähigt, bestehende Lösungen zu bewerten und neue Ansätze für die Schnittstellenentwurf zu entwickeln.

Übungen

Betreuer:

Karolin Bartlmä

Marco Combosch

Termine

Vorlesung

Termin Mittwochs, 10 - 12 ct
Ort O27/H20

Übungen

Termin Donnerstags, 13 -14 ct oder 16 - 18 ct
Ort O27/H21

Einordung

Medieninformatik (FPSO 2014/17)

  • B.Sc., Mediale Informatik

Software Engineering (FPSO 2014/17)

  • B.Sc., Schwerpunkt Software Engineering

Informationssystemtechnik (FSPO 2014/2017)

  • M.Sc.

Siehe Beschreibung 'Modul Grundlagen interaktiver Systeme' via HIS/Studium für relevante Modulhandbücher