Lernziele

Eine strukturierte Einführung in die auftretenden Probleme und Lösungsmöglichkeiten bei der Realisierung sicherer IT-Systeme. Die Vorlesung wird sowohl theoretische Hintergründe als auch praktisches Erfahrungswissen vermitteln, welches in Übungen vertieft werden kann.

Literatur

  • Gollmann, D. Computer Security. Wiley. 2006.
  • Bishop, M. Introduction to Computer Security. Addison Wesley. 2004.
  • Bishop, M. Computer Security. Addison Wesley. 2002.

Die Vorlesungsunterlagen beinhalten außerdem an vielen Stellen weiterführende Links zu detaillierteren Informationen und Hintergründen.

Aktuelles

Am 10.2.2012 finden im Rahmen der Vorlesung zwei Praxisvorträge von 14-16 Uhr im H15 statt:

Penetration Testing
F. Steglich, IT-Sec. Consultant, SySS GmbH
Der Vortrag gibt einen Einblick in die Vorgehensweise bei der systematischen Untersuchung von Kundensystemen auf Schwachstellen.

Distributed Denial of Service
A. Buchenscheit, Cortex Media GmbH
Die Seite team-ulm.de wurde 2010 Ziel einer DDNS-Attacke. Im Vortrag werden Auswirkungen und ergriffene Abwehrmaßnahmen beschrieben.

Interessenten sind herzlich eingeladen.

Die Vorlesung findet an dem Tag von 12:30 bis ca. 13:30 statt.

Termine

21.10.V1Einführung
28.10.V2Krypto, Identifikation, Authentisierung
04.11.Ü1
11.11.V3Zugriffskontrolle,  Malware & Software Security
18.11.Ü2
25.11.Exploring the Security Toolbox (prakt. Einführung)
02.12.V4Host- & OS Security
09.12.Ü3
16.12.V5Network Security
23.12.keine Veranstaltung
13.01.Ü4
20.01.V6Wireless Security, Web Security
27.01.Ü5
03.02.Ü6
10.02.V7

Datenschutz & Privacy, Security Management

ACHTUNG: verlegt in H15

Gastvorträge (ab 14 Uhr):

1) Finn Steglich: Penetration Testing
2) Andreas Buchenscheit: DDNS

17.02.V8Forschung, Zusammenfassung

Übungen

Inhalte

  • Vertiefung der Vorlesungs-Themen
  • Übungsaufgaben
  • Demonstrationen

Ablauf

Die Übungen beinhalten eine theoretische Einführung und eine 3-teilige Bearbeitungsphase, bestehend aus einem Quiz, einer Präsenzaufgabe und einem Übungsblatt. Das Quiz und die Präsenzaufgabe werden im Rahmen der Übung bearbeitet. Die Lösung des Übungsblattes muss spätestens nach 9 Tagen eingereicht werden und sollte in 2-3er Gruppen erarbeitet werden.

Übungsblätter und Material zu den Übungen werden im ILIAS zur Verfügung gestellt.

Termine

Veranstaltung:
Freitags, 12:30 - 14:00
und 14:30 - 16:00

Raum: O28/H21

Vorlesung und Übung
jeweils 2-wöchentlich abwechselnd

Klausureinsicht
17. April | 16:30-17:30 Uhr
o27/331

Weitere Informationen

LSF-Eintrag

ILIAS