Allgemeines

Voraussetzung: Ubiquitous Computing I

Inhalt

Diese Veranstaltung stellt den zweiten Projekt-Teil des Anwendungsmoduls Ubiquitous Computing im Studiengang Medieninformatik dar.

Während der zweiten Projektphase sollen die im ersten Projekt-Teil erarbeiteten theoretischen Konzepte praktisch umgesetzt werden.

Das Projekte umfasst dabei die folgenden Bearbeitungsschritte:

  • Implementierung
  • Dokumentation
  • Evaluation

Neben der Projektdokumentation ist für jedes Projekt eine eigene Webseite und ein kurzes Demovideo zu erstellen. Existierende Videos und Webseiten vorheriger Projekte sind über unsere Highlights-Seite erreichbar.

Termine

Die Treffen zur Präsentation von Zwischenergebnissen finden jeweils um 14:00 Uhr (st) in O27/331 an folgenden Terminen statt:

23.10. | 20.11. | 18.12. | 22.01. | 05.02.

20.02. Abschlussdemos und Präsentation der technischen Umsetzung

02.04. Präsentation der Videos und Evaluationsergebnisse

Neben diesen Terminen sollte jede Gruppe mit ihrem Betreuer regelmäßige individuelle Termine vereinbaren, die spätestens alle 2 Wochen stattfinden sollten.

Einordnung

  • Anwendungsfach Ubiquitous Computing (Ma MI)
  • Projektmodul Pervasive Computing (Ma Inf./MI)