Seminar Visual Computing

Visual Computing umfasst ein breites Spektrum an Themen wie Computergrafik, Visualisierung, sowie viele weitere bildbasierte Disziplinen der Informatik. In diesem Seminar werden wir diese Felder betrachten, wobei jeder Teilnehmer eines dieser Themen bearbeitet und vorstellt.

Anforderungen

Um dieses Seminar erfolgreich abzuschließen müssen folgende Anforderungen erfüllt werden:

  • Ausarbeitung eines gewählten Themas
  • 6-8 Seiten auf Deutsch oder Englisch (bevorzugt Englisch)
  • aktive Teilnahme am Seminar
  • aktive Teilnahme an den gegenseitigen Reviews
  • 20 minütige Präsentation in Deutsch oder Englisch mit anschließender Frage-Antwortrunde
  • Einhaltung der Deadlines

Ablauf

Dieses Seminar findet als Blockveranstaltung am Ende des Semesters statt, wobei die Themen am Anfang zugeteilt werden. Jeder Teilnehmer bereitet eine Ausarbeitung im Umfang von 6-8 Seiten, sowie eine kurze Präsentation über 20 Minuten vor, wobei das über den Review-Prozess erhaltene Feedback eingearbeitet werden muss.

Alle Deadlines müssen eingehalten werden, es können keine Ausnahmen gemacht werden.

Über weitere Treffen des Seminars wird am ersten Termin entschieden, um individuell auf die Zeitpläne aller eingehen zu können.

Tutoren

Julian Kreiser
Robin Skanberg
Sebastian Maisch

Details

max. Teilnehmerzahl: 12

Das Seminar findet als Blockveranstaltung am Ende des Semesters statt.

 

 

Moodle

Moodle