Forschung

Am Institut für Mikroelektronik der Universität Ulm arbeiten wir auf dem Gebiet der analogen und digitalen CMOS integrierten Schaltungen und Systeme. Wir verfügen hierzu über eine exzellente Infrastruktur für die Analyse, Simulation und Optimierung sowie den Entwurf und Test elektronischer Schaltungen.

Unsere Erfahrungen reichen vom Schaltungsentwurf in micro- und nanometer CMOS Technologien, hin zu mixed-signal Mikrosystemen, integrierten, sensorischen und Aktorfunktionen hin zu F&E Arbeiten an Algorithmen für Signalverarbeitung und Optimierungsstrategien. Für unsere Arbeit haben wir uns Forschungsziele und -gebiete definiert, die sich in all unseren Projekten wiederfinden:

  • Integrierte Schaltungen und Systeme für neuartige Anwendungen wie biomedizinische Implantate
  • Integrierte Schaltungen, die Mikrosysteme functional ergänzen
  • Selbst-korrigierende und adaptive integrierte Schaltungen und Systeme
  • Neue Algorithmen für Multimedia-Signalverarbeitung
  • Optimierungstrategien für den Entwurf integrierter Schaltungen