Dr.-Ing. Michael Buchholz

Forschungsinteressen

Systemidentifikation und Modellierung technischer Systeme

Modellbasierte Methoden zur Optimierung, Regelung und Überwachung technischer Systeme

Anwendungen

Arbeitsgruppe Elektromobilität:

  • Modellbasierte Analyse und Bewertung verschiedener Antriebsstrangkonfigurationen
  • Optimierung von Dynamik, Effizienz und Kosten durch modellbasiertes Energiemanagement im elektrischen Antriebsstrang
  • Verlängerung der Lebensdauer durch modellbasierte Regelung und Überwachung
  • Nutzung verfügbarer Strecken- und Umweltinformationen zur Optimierung der Betriebsstrategie

Neben dem elektrischen Antriebsstrang in Elektro- und Hybridfahrzeugen insgesamt stehen insbesondere Brennstoffzellen und Batterien als Energiequellen im Mittelpunkt der Forschungsaktivitäten.

Veröffentlichungen

Liste der Publikationen in der Publikationsdatenbank des Instituts

Publikationen aus früheren Jahren vor der Tätigkeit am MRM

Lehre

Vorlesung Einführung in die Regelungstechnik (SS)

Vorlesung Digitale Regelungen (SS)

Vorlesung Modellbildung dynamischer Systeme (WS)

Vorlesung Identifikation dynamischer Systeme (WS)

Frühere Lehrtätigkeiten am MRM:

Überarbeitung des Praktikums Regelungstechnik

SS 2009 bis SS 2012: Vorlesung Digitale Regelungen

SS 2009 bis SS 2010: Vorlesung Nichtlineare Regelungen

WS 2009/2010: Vorlesung Systemtheorie

Sonstiges

Oberseminarvortrag zu Typographie und LaTeX vom 21.07.2010 (nur Uni-intern)

LaTeX-Vorlagen für Abschlussarbeiten und die Schriftenreihe des Instituts

Mitglied der Studienkommission IST (seit SS 2016)

Funktion

Akademischer Oberrat / Oberingenieur

Kontakt

Dr.-Ing. Michael Buchholz
Raum: 41.2.219
Telefon: +49 (0)731 50 26334
E-Mail | Homepage

Sprechzeiten

Nach Vereinbarung