Fahrerassistenzsysteme

Die Vorlesung vermittelt einen Gesamtüberblick über aktuelle Fahrerassistenzsysteme und dafür notwendige Komponenten, Technologien und Algorithmen. Ferner wird ein Ausblick auf hoch- und vollautomatisiertes Fahren gegeben.

Im Detail werden behandelt:

  • Aufbau und Funktion von Radar-, Lidar- und Videosensorik
  • Methoden zur Fahrzeugumfeldwahrnehmung einschließlich Objekttracking
  • Modellierung der Fahrumgebung
  • Methoden zur Situationsbewertung
  • Klassifikation von Verkehrsteilnehmern
  • Lokalisierung und hoch genaue digitale Karten
  • Situationsbewertung, Handlungsplanung und Fahrzeugregelung
  • Übersicht über heute verfügbare Assistenzfunktionen
  • Hochautomatisiertes und vollautomatisiertes Fahren

Der Terminplan, die Vorlesungsfolien sowie Übungsaufgaben sind nur innerhalb des Uni-Netzes oder via VPN erreichbar.

Prüfung

Die Klausur im SS17 findet am 18.10.2017 von 10-12 Uhr in den Räumen 43.2.102 und 43.2.103 statt.

Dozent

Prof. Dr.-Ing. Klaus Dietmayer
Raum: 41.2.222
Telefon: +49 (0)731 50 26302
E-Mail | Homepage

Übungsleiter

Bach Martin, M.Sc.
Raum: 41.1.218
Telefon: +49 (0)731 50 32264
E-Mail | Homepage

Termine, Ort

Termine 2017:

ACHTUNG: Termin VL am 17.07.2017 entfällt !!!!!