Dipl.-Inf. Armin Bolz

Tätigkeiten

  • Mitarbeit an Drittmittelprojekt (Daimler Chrysler)
  • Mitarbeit am Projekt NOVA
  • Betreuung und Leitung des Kurses "HTML und mehr" im Rahmen des Schülerprojektes VIMPS (2001-2006 als Nebentätigkeit)

Forschungsinteressen

  • Software Engineering, System Engineerung, SysML
  • Modellierung von Anforderungen
  • (horizontale und vertikale) Verfolgbarkeit ("traceability") von Anforderungen
  • Integration, Spezifikation und Formalisierung nicht-funktionaler Anforderungen
  • allgemeine Aspekte der Werkzeugunterstützung für das Requirements-Engineering

Veröffentlichungen / Vorträge

Diplomarbeiten

  • Jan Scheible: Traceability von Requirements zwischen Spezifikation und Modellierung bei einem MDA Ansatz unter Verwendung von Klassen- und Aktivitätsdiagrammen (2007)
  • Zhixiong Zhou: CAPARS - Constraints and Performance attributed Requirements Specification (2007, In Zusammenarbeit mit HOOD Group, München)
  • Martin Mayer: Entwicklung eines Softwarewerkzeugs zur skriptsprachen- und datenbankunabhängigen Formulargenerierung (2007)
  • Lukasz Minich: Online File Management and File Sharing with advanced security functions. (2006, Im Rahmen des Erasmus Austausch Programms)