Dr. Alexander Raschke

Tätigkeiten

Forschungsinteressen

  • Verifikation von UML 2 Aktivitätsdiagrammen
  • Model Checking
  • Formale Spezifikation mit Abstract State Machines
  • Modellierung in UML
  • Model Driven Software Development (MDSD)
  • Experimentelles Softwareengineering

Publikationen

Referenzen
default
Marcel Dausend und Alexander Raschke
Introducing Aspect–Oriented Specification for Abstract State Machines
In Ait Ameur, Yamine and Schewe, Klaus-Dieter, Editor, Abstract State Machines, Alloy, B, TLA, VDM, and Z Band 8477 aus Lecture Notes in Computer Science
Seite 174-187.
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg,
2014
ISBN: 978-3-662-43651-6
default
Marcel Dausend, Michael Stegmaier und Alexander Raschke
Debugging Abstract State Machine Specifications: An Extension of CoreASM
Proceedings of the Posters & Tool demos Session, iFM 2012 & ABZ 2012
2012
ISBN: 978-88-7958-008-3
default
Helmuth Partsch, Marcel Dausend, Dominik Gessenharter, Jens Kohlmeyer und Alexander Raschke
From Formal Semantics to Executable Models: A Pragmatic Approach to Model-Driven Development
International Journal of Software and Informatics, 5(1-2, Part II):291-312
2011
default
Alexander Raschke
Translation of UML 2 Activity Diagrams into Finite State Machines for Model Checking
35th Euromicro Conference on Software Engineering and Advanced Applications (SEAA) , Seite 149-154.
Herausgeber: IEEE Computer Society,
August 2009
default
J. Leuser, N. Porta, Armin Bolz und Alexander Raschke
Empirical Validation of a Requirements Engineering Process Guide
In Budgen, D. and Turner, M. and Niazi, M., Editor, 13th International Conference on Evaluation and Assessment in Software Engineering (EASE) aus Electronic Workshops in Computing
Herausgeber: The British Computer Society,
April 2009
default
Ramin Tavakoli Kolagari, Alexander Raschke, Matthias Schneiderhan und Ian Alexander
Entscheidungsdokumentation bei der Entwicklung innovativer Systeme für produktlinien-basierte Entwicklungsprozesse
Ulmer Informatik-Berichte
Dokument Nummer: 2008-04
Universität Ulm,
Februar 2008
default
M. Veanes, N. Bjørner und Alexander Raschke
An SMT Approach to Bounded Reachability Analysis of Model Programs
In Suzuki, K. and Higashino, T. and Yasumoto, K. and El-Fakih, K., Editor, Formal Techniques for Networked and Distributed Systems: FORTE 2008 Band 5048 aus Lecture Notes in Computer Science , Seite 53-68.
Herausgeber: Springer-Verlag,
2008
default
Stefan Sarstedt, Jens Kohlmeyer, Alexander Raschke und Dominik Gessenharter
ActiveCharts: Eine pragmatische Umsetzung der MDA mit UML2-Aktivitätsdiagrammen
OBJEKTspektrum, (6)
2007
default
S. Miller, T. Kasper, Matthias Schneiderhan und Alexander Raschke
A defect-based experiment for analysing and comparing software engineering processes
In Jedlitschka, A. and Ciolkowski, M., Editor, Experience on applying quantitative and qualitative empiricism to software engineering (5th International Workshop on Empirical Studies in Software Engineering) aus IESE-Report , Seite 31-38.
Herausgeber: Fraunhofer IESE,
2007
default
Dominik Gessenharter, A.-M. Merten, N. F. Porta und Alexander Raschke
Experiences on Using Software Experiments in the Validation of Industrial Research Questions
In Abran, A. and Dumke, R. and Mas, A., Editor, Proceedings of the IWSM-Mensura 2007 , Seite 279-288.
2007
default
Alexander Raschke, Jens Kohlmeyer, Helmuth Partsch, H. Wolf und W. Mader
Virtueller Biobaukasten: Einsatz von Modellierungswerkzeugen aus der Informatik zur Simulation komplexer biologischer Prozesse
In Haasis, K. and Heinzl, A. and Klumpp, D., Editor, Aktuelle Trends in der Softwareforschung: Tagungsband zum doIT Software-Forschungstag 2006 , Seite 101-116.
Herausgeber: dpunkt.verlag,
Juli 2006
default
Alexander Raschke und Ramin Tavakoli Kolagari
Ein experimenteller Vergleich zwischen einer plan-getriebenen und einer leichtgewichtigen Entwicklungsmethodik zur Spezifikation von eingebetteten Systemen
Dokument Nummer: UIB-2006-02
Universität Ulm,
März 2006
default
Jens Kohlmeyer, Alexander Raschke und Ramin Tavakoli Kolagari
Eine qualitative Untersuchung zur Produktlinien-Integration über Organisationsgrenzen hinweg
Dokument Nummer: UIB-2006-03
Universität Ulm,
März 2006
default
Stefan Sarstedt, Dominik Gessenharter, Jens Kohlmeyer, Alexander Raschke und Matthias Schneiderhan
ActiveChartsIDE: An Integrated Software Development Environment comprising a Component for Simulating UML 2 Activity Charts
In Feliz-Teixeira, J. M. and Carvalho Brito, A. E., Editor, Proceedings of the 2005 European Simulation and Modelling Conference (ESM'05) , Seite 66-73.
Oktober 2005
default
Stefan Sarstedt, Jens Kohlmeyer, Alexander Raschke und Matthias Schneiderhan
A New Approach to Combine Models and Code in Model Driven Development
In Arabnia, H. R. and Reza, H., Editor, Proceedings of the 2005 International Conference on Software Engineering Research and Practice (SERP'05) Band 1 , Seite 396-400.
Juni 2005
default
Stefan Sarstedt, Jens Kohlmeyer, Alexander Raschke und Matthias Schneiderhan
Targeting System Evolution by Explicit Modeling of Control Flows using UML2 Activity Charts
In Arabnia, H. R., Editor, Proceedings of the 2005 International Conference on Programming Languages and Compilers (PLC'05) , Seite 237-246.
Juni 2005
default
Stefan Sarstedt, Alexander Raschke und Jens Kohlmeyer
Transparente Programmierung der Anwendungslogik durch attributgesteuerte Konfiguration von Datenbanksperren
In Dadam, P. and Reichert, M., Editor, Informatik 2004, Beiträge der 34. Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik e.V. (GI), Ulm Band 2 , Seite 408-417.
September 2004
default
Ramin Tavakoli Kolagari und Alexander Raschke
Vergleich von klassischer und agiler Entwicklungsmethodik anhand der Entwicklung eines in Statemate simulierbaren Modells eines Türsteuergerätes
Softwaretechnik-Trends, 24(1):17-18
Februar 2004
default
Alexander Raschke
Einsatz von Werkzeugen der Informatik zur Modellierung und Simulation von Bewegungssteuerung und Katalepsie im Insektenbein
Diplomarbeit
Universität Ulm,
April 2003

Veröffentlichungen / Vorträge

  • Alexander Raschke. Translation of UML 2 Activity Diagrams into Finite State Machines for Model Checking. In: Proceedings of 35th Euromicro Conf. on Software Engineering and Advanced Applications (SEAA 2009).
  • Jörg Leuser, Nikolas Porta, Armin Bolz, Alexander Raschke. Empirical Validation of a Requirements Engineering Process Guide. In: Proceedings of 3th Intern. Conference on Evaluation and Assessment in Software Engineering (EASE 2009).
  • Margus Veanes, Nikolaj Bjøorner, Alexander Raschke. An SMT Approach to Bounded Reachability Analysis of Model Programs. In: Proceedings of 28th Intern. Conference on Formal Techniques for Networked and Distributed Systems (FORTE '08).
  • Ramin Tavakoli Kolagari, Alexander Raschke, Matthias Schneiderhan, Ian Alexander: Entscheidungsdokumentation bei der Entwicklung innovativer Systeme für produktlinien-basierte Entwicklungsprozesse. Universität Ulm, Ulmer Informatik Berichte Nr. 2008-04, März 2008.
  • Stefan Sarstedt, Jens Kohlmeyer, Alexander Raschke, Dominik Gessenharter: ActiveChartsIDE - Eine pragmatische Umsetzung der MDA mit UML2-Aktivitätsdiagrammen. OBJEKTspektrum 6/2007, SIGS-DATACOM GmbH Troisdorf, ISBN 0945-0491, PDF.
  • Dominik Gessenharter, Alexander-Mark Merten, Nicolas Fernando Porta, Alexander Raschke: Experiences on Using Software Experiments in the Validation of Industrial Research Questions. In: Software Process and Product Measurement: Intern. Conference IWSM-Mensura 2007 (Best Paper Award).
  • Stefan Miller, Thorsten Kasper, Matthias Schneiderhan, Alexander Raschke: A defect-based experiment for analysing and comparing software engineering processes. In: Andreas Jedlitschka, Marcus Ciolkowski (Hrsg.): Experience on Applying Quantitative and Qualitative Empiricism to Software Engineering (WSESE'07), Seiten 31-38, Juli 2007.
  • Alexander Raschke, Jens Kohlmeyer, Helmuth Partsch, Harald Wolf, Wolfgang Mader: Virtueller Biobaukasten - Einsatz von Modellierungswerkzeugen aus der Informatik zur Simulation komplexer biologischer Prozesse. In: K. Haasis, A. Heinzl, D. Klumpp (Hrsg.): Aktuelle Trends in der Softwareforschung, Heidelberg, 2006.
  • Jens Kohlmeyer, Alexander Raschke, Ramin Tavakoli Kolagari: Eine qualitative Untersuchung zur Produktlinien-Integration über Organisationsgrenzen hinweg. Universität Ulm, Ulmer Informatik Berichte Nr. 2006-03, März 2006.
  • Alexander Raschke, Ramin Tavakoli Kolagari: Ein experimenteller Vergleich zwischen einer plan-getriebenen und einer leichtgewichtigen Entwicklungsmethode zur Spezifikation von eingebetteten Systemen. Universität Ulm, Ulmer Informatik Berichte Nr. 2006-02, März 2006.
  • Stefan Sarstedt, Dominik Gessenharter, Jens Kohlmeyer, Alexander Raschke, Matthias Schneiderhan: Präsentation des MDA-Werkzeugs "ActiveCharts" (Poster und Demonstration). European Conference on Model Driven Architecture - Foundations and Applications (ECMDA'05), Tool Presentation Track.
  • Stefan Sarstedt, Dominik Gessenharter, Jens Kohlmeyer, Alexander Raschke, Matthias Schneiderhan: ActiveChartsIDE - An Integrated Software Development Environment comprising a Component for Simulating UML 2 Activity Charts. The 2005 European Simulation and Modelling Conference (ESM'05), Seiten 66-73, Oktober 2005.
  • Stefan Sarstedt, Jens Kohlmeyer, Alexander Raschke, Matthias Schneiderhan: Targeting System Evolution by Explicit Modeling of Control Flows using UML 2 Activity Charts. In: Arabnia, H.R. (Herausgeber): Proceedings of the 2005 International Conference on Programming Languages and Compilers (PLC'05), Seiten 237-246, Juni 2005.
  • Stefan Sarstedt, Jens Kohlmeyer, Alexander Raschke, Matthias Schneiderhan: A New Approach to Combine Models and Code in Model Driven Development. In: Arabnia, H.R. und H. Reza (Herausgeber): Proceedings of the 2005 International Conference on Software Engineering Research and Practice (SERP'05), Band 1, Seiten 396-400, Juni 2005.
  • Stefan Sarstedt, Alexander Raschke und Jens Kohlmeyer: Transparente Programmierung der Anwendungslogik durch attributgesteuerte Konfiguration von Datenbanksperren. In: Dadam, P. und M. Reichert (Herausgeber): Informatik 2004, Beiträge der 34. Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik e.V. (GI), Ulm, Band 2, Seiten 408-417, September 2004.
  • Ramin Tavakoli Kolagari und Alexander Raschke: Vergleich von klassischer und agiler Entwicklungsmethodik anhand der Entwicklung eines in Statemate simulierbaren Modells eines Türsteuergeräts. Softwaretechnik-Trends, Mitteilungen der Fachgruppen Softwaretechnik, Ada, Requirements Engineering, Test, Analyse und Verifikation von Software, Objektorientierte Software-Entwicklung, Band 24 Heft 1. Gesellschaft für Informatik e.V. (GI), Bonn, Februar 2004. Seiten 17-18.
  • Alexander Raschke: Einsatz von Werkzeugen der Informatik zur Modellierung und Simulation von Bewegungssteuerung und Katalepsie im Insektenbein, Diplomarbeit, Universität Ulm, 2003.
  • Frank Kargl, Torsten Illmann, Alexander Raschke, Stefan Schlott, Michael Weber: WAPCam - using a WAP application in student education, ACM SIGOIS Bulletin, Vol. 22(1), Apr. 2001.

Lehrtätigkeit

  • Übungen zu Requirements Engineering (WS 08/09)
  • Praktikum Experimentelles Software Engineering (WS 08/09)
  • Praktikum Experimentelles Software Engineering (SS 08)
  • Praktikum Experimentelles Software Engineering (WS 07/08)
  • Praktikum Experimentelles Software Engineering (SS 07)
  • Seminar Modelle und formale Methoden für Benutzerinteraktionen (WS 06/07)
  • Praktikum Experimentelles Software Engineering (WS 06/07)
  • Praktikum Montage und Simulation von Anwendungen mit der UML2 (SS 06)
  • Praktikum Experimentelles Software Engineering (SS 06)
  • Übungen zu Requirements Engineering (WS 05/06)
  • Praktikum Experimentelles Software Engineering (WS 05/06)
  • Praktikum Experimentelles Software Engineering (SS 05)
  • Übungen zu Requirements Engineering (WS 04/05)
  • Praktikum Experimentelles Software Engineering (WS 04/05)
  • Praktikum Experimentelles Software Engineering (SS 04)
  • Übungen zu Requirements Engineering (WS 03/04)
  • Praktikum Experimentelles Software Engineering (WS 03/04)

Abgeschlossene Diplom-/Master-/Bachelorarbeiten

Referenzen
Manuel Teufel
Evaluierung von DevOps - Werkzeugenfür die IT - Infrastruktur bei einem Automobilhersteller
Bachelorarbeit
Universität Ulm,
Juni 2015
George Stanciu
Erstellung eines Managers zur dynamischen Verwaltung externer Ressourcen innerhalb eines CI Systems
Bachelorarbeit
Universität Ulm,
April 2015
Tobias Seyfang
Analyse, Konzeption und prototypische Implementierung akustischer Codekommentierung
Masterarbeit
Universität Ulm,
Januar 2015
David Jäckel
A Framework to Predict and Assess Software Stability on Android devices
Masterarbeit
Universität Ulm,
Dezember 2014
Christian Brenner
Konzeption und Entwicklung einer flexiblen Softwarearchitektur zur pototypischen Umsetzung einer Unterstützung von Stimmungsanalysen in sozialen Netzwerken
Bachelorarbeit
Universität Ulm,
Dezember 2014
Markus Brenner
ASMc - ein durch Plugins erweiterbarer Compiler für Abstract State Machines
Masterarbeit
Universität Ulm,
Oktober 2014
Christian van Onzenoodt
Konzeption und Implementierung eines Onlineeditors zur verteilten Dokumenterstellung mit Kommentarfunktion
Bachelorarbeit
Universität Ulm,
Oktober 2014
Stefan Kögel
Konzeption und prototypische Implementierung einer Bibliothek zur interaktiven Darstellung von Graphen
Masterarbeit
Universität Ulm,
September 2014
Adrian Brückner
Entwurf und Implementierung eines generischen Online Diagrammeditorframeworks
Bachelorarbeit
Universität Ulm,
April 2013
Niklas Meyer
Konzeption einer Simulationssoftware zur 3D Strukturerzeugung und Topographieanalyse
Bachelorarbeit
Universität Ulm,
April 2013
Mirco Lüdeke
Neukonzeption und Reimplementierung eines grafischen Editors für UML2 Aktivitätsdiagramme in Eclipse
Zulassungsarbeit
Universität Ulm,
März 2013
Stefan Kögel
Design und Implementierung einer imperativen Sprache für eine stark eingeschränkte virtuelle CPU
Bachelorarbeit
Universität Ulm,
Januar 2013
Bernhard Seibold
Übersicht über existierende Methoden, Techniken und Werkzeuge zu besserem Codeverständnis und prototypische Implementierung einer Beispielkomponente
Diplomarbeit
Universität Ulm,
Januar 2013
Tobias Weck
Restructuring, Extension and Optimization of the Functional Program Transformation System ULTRA
Diplomarbeit
Universität Ulm,
Juli 2011
Finn Steglich
Evaluierung und Anpassung eines Parserframeworks zum partiellen Parsen komplexer Legacy-Sprachen
Diplomarbeit
Universität Ulm,
Juni 2011
Alexander Nassal
Konzeption und Realisierung von Ansätzen zur Strukturierung und Visualisierung von Code
Diplomarbeit
Universität Ulm,
April 2011
Johannes Langbein
Konzeption und Implementierung eines Klassendiagrammeditors in Eclipse
Bachelorarbeit
Universität Ulm,
März 2009
Linda Goldschmidt
Konzeption und prototypische Umsetzung eines Softwaresystems zur Randomisierung in klinischen Studien
Diplomarbeit
Universität Ulm,
Dezember 2008
Ayse Colak
Konzeption und prototypische Realisierung einer systematischen quantitativen Qualitätsprüfung von graphisch notierten Anforderungen
Diplomarbeit
Universität Ulm,
Oktober 2008
Tark Nashashbi
Deriving constraints from the UML2 Superstructure Specification for Checking Consistency between UML2 Diagrams
Diplomarbeit
Universität Ulm,
August 2008
Jochen Zink
Transformation von UML-2 Zustandsdiagrammen in eine für Analysezwecke optimierte Darstellung
Masterarbeit
Universität Ulm,
August 2007
Eva Schwendemann
Umfassende Anforderungsdefinition und prototypische Implementierung eines intelligenten Editors für UML2 Aktivitätsdiagramme
Diplomarbeit
Universität Ulm,
Juni 2007
Christian Waniek
Konzepte zur Codeerzeugung aus UML2.0 Klassendiagrammen unter spezieller Berücksichtigung semantischer Aspekte
Diplomarbeit
Universität Ulm,
Mai 2007
René Grimm
Redesign unter besonderer Berücksichtigung von Refactoringmethoden und Qualitätsaspekten am Beispiel der Media Toolbox
Diplomarbeit
Universität Ulm,
Januar 2007
Patrick Frey
Development and validation of an executable ASM specification of UML 2.0 Activity Diagrams
Diplomarbeit
Universität Ulm,
Juli 2006
Alexander Bielesch
Automatisierte Codegenerierung für die Verteilung von Softwarekomponenten unter Verwendung von UML2 Verteilungsdiagrammen
Diplomarbeit
Universität Ulm,
Juni 2006
Michael Sepp
Testfälle zur Sprachkonformität von UML 2 Zustandsdiagrammen und ein Werkzeug zur Unterstützung der Ausführung und Auswertung dieser Testfälle auf kommerziellen UML 2 Werkzeugen
Diplomarbeit
Universität Ulm,
März 2006
Aysel Togan
Vergleich der Semantik von Zustandsmaschinen in Statemate und UML 2
Diplomarbeit
Universität Ulm,
Dezember 2005
Daniel Bernauer
Testfälle für Klassen- und Aktivitätsdiagramme der UML2 zur Überprüfung der Sprachkonformität und -vollständigkeit von UML2 Werkzeugen
Masterarbeit
Universität Ulm,
September 2005

Kontakt

  • Institut für Programmiermethodik und Compilerbau
  • Universität Ulm
  • D-89069 Ulm
  •  
  • Raum: o27-4105
  • Telefon: +49 (0)731/50-24172
  • Telefax: +49 (0)731/50-24162
  • E-Mail: Öffnet ein Fenster zum Versenden einer E-Mailalexander.raschke (at) uni-ulm.de