Felicitas Weineck

Felicitas Weineck studierte Psychologie an der Royal Holloway University (B.Sc.) und dem King's College London (M.Sc.). Sie absolvierte daraufhin die Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin an der Bayerischen Akademie für Psychotherapie in München und ist derzeit als klinische Psychologin tätig. In ihrer Promotion unter der Supervision von Frau Professor Dr. Dr. Olga Pollatos erforscht sie die Wirkung von Embodiment-Interventionen auf Interozeptionsfähigkeit.

Kontakt

 

 

 

Felicitas Weineck
Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Felicitas Weineck
☎ +49-(0)731/50 31733
℻ +49-(0)731/50 31739
Π 41.03.113

Sprechzeiten
Donnerstags, Uhrzeit nach Vereinbarung

 

 

Forschungsinteressen

Forschungsschwerpunkt: Embodied Cognition
•    Wechselwirkung zwischen Körper und Psyche; Strategien zur Verbessung der Emotionsregulation und Interozeption; Evaluation von Embodiment Interventionen in der Verhaltenstherapie; Zusammenhang zwischen Empathie, Interozeption, Synchronität und Imitation im therapeutischen Prozess


Forschungsschwerpunkt: Motive
•    Erfassung impliziter und expliziter Motive; der Zusammenhang zwischen impliziten Motiven, Verhalten und mentaler Gesundheit; Strategien zur Verbessung der Kongruenz zwischen impliziten und expliziten Motiven


Forschungsschwerpunkt: Essstörungen
•    Ätiologie, Komorbidität, Neurokognitive Profile bei Anorexia Nervosa und Bulimia Nervosa; Körperwahrnehmung; Entwicklung und Evaluation von Embodiment Interventionen in der Behandlung von Essstörungen

Wissenschaftliche Tätigkeiten

2017Promotionsstipendium nach dem Landesgraduiertenförderungsgesetz (LGFG)
2014-2017Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin,
Bayerische Akademie für Psychotherapie (BAP), München
2012-2013 Master of Science in Mental Health Studies
King's College London
2009-2012Bachelor of Science in Psychology
Royal Holloway, University of London

Praktika

2016ANAD e.V. Therapeutische Wohngruppen bei Essstörungen, München
2013Psychiatrische Klinik der Ludwig Maximilian Universität, München
2012Royal Bethlem Hospital, London
2011

Schön Klinik Roseneck, Prien

Publikationen

Tchanturia, K., Smith, E., Weineck, F., Fidanboylu, E., Kern, N., Treasure, J., & Baron Cohen, S. (2013). Exploring autistic traits in anorexia: a clinical study. Molecular Autism, 4(1), 44.