Aktuelle Themen für Abschlussarbeiten

Die Abteilung Klinische Psychologie und Psychotherapie schreibt aktuell folgende Abschlussarbeitsthemen aus:

Bachelorarbeit

Thema 1: Kalibrierung eines Itempools zur Erfassung von Angst im Klinikalltag (WiSe 17-18) - Das Thema ist vergeben

Thema 2: Sprache in der klinisch-psychologischen Forschung (WiSe 17-18) - Das Thema ist vergeben

Thema 3: Bachelorarbeit im Themenfeld technologiegestützte Psychoonkologie (SoSe 2018) - Das Thema ist vergeben

 Masterarbeit

Thema 1: Moderatoren von psychologischen Interventionen zur Behandlung subklinischer Depression und zur Prävention depressiver Episoden: Eine systematische Übersicht und Individual Participant Data (IPD) Meta-Analyse (WiSe 17-18)

Thema 2: Weiterentwicklung und Evaluation einer internetbasierten Gesundheitsintervention für Studierende (SoSe 2018) - Das Thema ist vergeben

Thema 3: Masterarbeit im Themenfeld technologiegestützte Psychoonkologie (SoSe2018)

Thema 4: Psychologische Internet- und mobile-basierte Interventionen in der inneren Medizin (SoSe 2018) - Das Thema ist vergeben

Thema 5: (Entwicklung  und  Überprüfung) Validierung eines Computer-adaptiven Tests zur Erfassung von Behandlungsmotivation bei kardiologischen und/oder orthopädischen Rehabilitanden (SoSe 2018)

Thema 6: Überprüfung und Validierung eines Computer-adaptiven Tests zur Erfassung von Angst im Klinikalltag (SoSe 2018)

Thema 7: Evaluation einer internetbasierten Gesundheitsintervention zur Prävention von Depression bei Landwirten (WiSe 17/18)

Thema 8: Content-Entwicklung einer multimodalen Intervention zur Verbesserung von affektiven Symptomen (SoSe 2018)

Thema 9: Content-Entwicklung einer multimodalen Intervention zur Verbesserung der Versorgung von Personen mit gastro-intestinalen Beschwerden (SoSe 2018)

Thema 10: Systemisches Review oder Metaanalyse zur Wirksamkeit systemischer Psychotherapie (SoSe 2018) - Das Thema ist vergeben

Themenvergabe und Anmeldung der Bachelorarbeit / Masterarbeit

Die Anmeldung erfolgt über das Formular zur Themenvergabe, sobald eine Abmachung zu einer Abschlussarbeit mit der Abteilung Klinische Psychologie und Psychotherapie getroffen wurde.

Bitte füllen Sie das Formular aus und geben Sie es persönlich im Sekretariat, Raum 47.1.263, ab oder werfen Sie es in den Briefkasten. Sobald das Formular unterschrieben ist, erhalten Sie eine E-Mail mit der Bitte, es wieder abzuholen.

Achtung: Studierende, die ihr Bachelorarbeits-Thema via Moodle-Zuteilung erhalten, müssen das Fomular zur Themenvergabe nicht abgeben. Hier erfolgt die Anmeldung beim Institut automatisch durch die Zuteilung. 

Bitte beachten Sie, dass Sie erst einen offiziellen Platz für die Bachelorarbeit / Masterarbeit in einer bestimmten Abteilung haben, wenn das Formular von Ihnen und vom Prüfenden der Arbeit unterschrieben bei der Studiengangskoordination (Anne Landhäußer) per Email oder persönlich eingegangen und der Erhalt bestätigt ist.

Zulassung der Bachelorarbeit / Masterarbeit

Die offizielle Anmeldung der Abschlussarbeit erfolgt durch einen Antrag auf Zulassung beim Studiensekretariat:

Bitte füllen Sie das Formular aus und unterschreiben Sie es. Danach benötigen Sie die Unterschriften der Prüfenden der Arbeit. Geben Sie dazu das Formular bitte persönlich im Sekretariat, Raum 47.1.263, ab oder werfen Sie es in den Briefkasten. Sobald das Formular unterschrieben ist, erhalten Sie eine E-Mail mit der Bitte, es wieder abzuholen. Masterarbeitschreibende benötigen zusätzlich die Unterschrift des zweiten Prüfenden.

Nach Einholung der Unterschriften der Prüfenden reichen Sie das Formular bitte bei der Prüfungsausschussvorsitzenden Psychologie (derzeitig Prof. Olga Pollatos über das Sekretariat bei Elke Sälzle) ein.

Die Einreichung dieses Formulars beim Prüfungsausschuss entspricht der Vergabe des Themas. Ab diesem Zeitpunkt läuft die Frist für die Anfertigung der Arbeit (Bachelorarbeit: 3 bzw. 6 Monate; Masterarbeit: 6 Monate). Machen Sie sich sicherheitshalber eine Kopie für Ihre Unterlagen. Denn das Feld "Beginn der Arbeit" regelt, wann Sie die Arbeit abgeben müssen.

Die Anmeldung muss laut §16c (1) spätestens 3 Monate nach Ablegung der letzten Modulprüfung gestellt werden.