Matthias Domhardt, M. Sc.

Seit 09/2016Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Ulm, Abteilung für Klinische Psychologie und Psychotherapie
Seit 04/2011

Klinischer Psychologe und wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universitätsklinik Ulm, Klinik für Kinder- und

Jugendpsychiatrie/Psychotherapie

Aus- und Weiterbildung

10/2011 – 10/2015

Ausbildung zum Kinder- und

Jugendlichenpsychotherapeuten am

Ausbildungszentrum für Verhaltenstherapie (AZVT Ulm)

10/2004 – 03/2011Studium der Psychologie an der Universität Trier und University of Waikato (Hamilton, NZ)

Kontakt

 

 

Matthias Domhardt
Diplom-Psychologe, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut
wissenschaftlicher Mitarbeiter

✉  matthias.domhardt(at)uni-ulm.de
☎ +49-(0)731/50 32803
℻ +49-(0)731/50 32809
Π 47.1.265

Sprechzeiten
nach Vereinbarung

Forschungsinteressen

  • Internet- und mobile-basierte Interventionen
  • Prozessforschung, Wirkfaktoren in der Psychotherapie
  • Resilienz und Belastungsstörungen
  • Autismus-Spektrum-Störungen

Publikationen

  • Domhardt, M., Münzer, A., Fegert, J. M. & Goldbeck, L. (2015). Resilience in Survivors of Child Sexual Abuse: A Systematic Review of the Literature. Trauma, Violence, & Abuse, 16, 476-493.
  • Domhardt, M., Hagmann, D. & Plener, P. L. (2014). Evaluation des Screeninginstruments „Autism Mental Status Examination“: Kinder- und jugendpsychiatrische Pilotstudie. Psychotherapeut, 59, 456-460.