Selina Kallinger, M. Sc.

Seit 06/2016Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin an der Universität Ulm, Institut für Psychologie und Pädagogik, Abteilung für Klinische Psychologie und Psychotherapie
01.2016 – 05.2016

Wissenschaftliche Hilfskraft an der Universität Ulm, Institut für Psychologie und Pädagogik, Abteilung für Klinische Psychologie und Psychotherapie

10.2014 – 05.2015 Praktikum in der Abteilung Klinische Neuropsychologie im RKU Ulm (Klinik und Forschung)
02.2014 – 03.2015 Wissenschaftliche Hilfskraft an der Universität Ulm, Institut für Psychologie und Pädagogik, Abteilung für Klinische Gesundheitspsychologie
10.2010 – 09.2011 Praktikum im Zentrum für Lernen & Lernstörungen in Hall in Tirol (A)
03.2010 – 06.2012 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der UMIT in Hall in Tirol (A), Institut für Public Health, Medical Decision Making und HTA
03.2010 – 06.2012 Wissenschaftliche Mitarbeiterin bei Oncotyrol – Center for Personalized Cancer Medicine GmbH in Innsbruck (A)

Aus- und Weiterbildung

10.2012 – 05.2016 Masterstudium Psychologie an der Universität Ulm (Schwerpunkte: Klinische Psychologie und Gesundheitspsychologie)
10.2009 – 09.2012

 

Bachelorstudium Psychologie an der UMIT in Hall in Tirol (A) (Schwerpunkte: Klinische Kinderpsychologie & Psychotherapie, Gesundheitspsychologie und Arbeits-und Organisationspsychologie)

2009 Abitur am Werner-Heisenberg-Gymnasium in Göppingen

Kontakt

Selina Kallinger
wissenschaftliche Mitarbeiterin/ Doktorandin

✉  selina.kallinger(at)uni-ulm.de
☎ +49-(0)731/50 32805
℻ +49-(0)731/50 32809
Π 47.1.269

Sprechzeiten
nach Vereinbarung

Zertifikatslehrgänge

  • Winter School in Clinical Epidemiology
  • Modeling Approaches for HTA: a Practical Hands-on Workshop
  • Scientific Writing for the Life Sciences