Dipl. Soz.-Wiss. Herbert Hertramph

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Psychologie und Pädagogik.

Forschungsinteressen

  • mediengestütztes Lehren und Lernen/E-Learning
  • adressatenbezogene Medienentwicklung
  • Medienpädagogik/Mediendidaktik

Studienberatung

  • Bildungswissenschaftliches Begleitstudium (Lehramt/Pädagogik)
  • Anwendungsfach: Pädagogik/Psychologie für Informatiker (BA/MA)
  • Anwendungsmodul: Media-based Learning and Instruction für Medieninformatiker (BA/MA)
  • Nebenfach: Medien und Kommunikation für Psychologen (BA)
  • ASQ: Wissenschaftsjournalismus/Rundfunkjournalismus

Lehre WS 2017/18

  • Professionsbezogene Vertiefung: "Lehrerpersönlichkeit" - Fremd- und Selbstkonzepte
  • Professionsbezogene Vertiefung: Kompetenzorientierte Konzepte in der LehrerInnenausbildung
  • Medienwirkungsforschung
  • Mediengestütztes Lehren und Lernen A
  • Digital Society - Forschungsstand Medienwissenschaften/Mediensoziologie
  • ASQ: Wissenschaftsjournalismus und Medienmarketing: Redaktionsarbeit in wissenschaftlichen Kontexten I
  • Praxis-Reflexion - Begleitung Schulpraxissemester
  • Begleitveranstaltung Orientierungspraktikum

Aktuelle Projekte

  • Begleitung Pilotprojekt "Lehr:werkstatt" (BMW-Stiftung), auslaufend
  • E-Portfolio-Einsatz in der Masterphase Lehramt (Master of Education), Beginn: Herbst 2017

kürzlich abgeschlossen:

  • Prozessuntersuchung: Rekonstruktion von Lehr-/Lernprozessen am Beispiel des "Offenen Unterrichts"
  • Virtuelle Studienorientierung - Modellentwicklung für Informatik und Medieninformatik
  • iTunesU - Reichweitenmessungen im Hochschulbereich
  • Mobile E-Learning - Informationsmanagement im Hochschulbereich (mehr)
  • Förderung von Lernprozessen und Motivation von 10- bis 13-Jährigen durch
    Medienprojekte (mehr)
  • Bedingungsanalyse naturwissenschaftlich orientierter Studienwahlentscheidungen (mehr)
  • Entscheidungsprozesse im Kontext schulischer Profilwahl an Gymnasien (mehr)

Kontakt

 

 

 

Herbert Hertramph
Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Herbert Hertramph
☎ +49-(0)731/50 23075
℻ +49-(0)731/50 23072
Π 47.1.415

Sprechzeiten
während des Semesters: donnerstags, 13:15 - 14:00 Uhr
Semesterferien: nach Vereinbarung