1. Drittmittelprojekt (gemeinsam mit Prof. Dr. Martin Reuter, Universität Bonn):
    DFG-Projekt zu dem Thema "Biologische Grundlagen von Internet- und Computerspielsucht" (MO 2363/2-1)
  2. Drittmittelprojekt: DFG-Projekt zu dem Thema "Exponate für MS-Wissenschaft: Mobiltelefonnutzung und Internetsucht" (MO 2363/6-1)
  3. Drittmittelprojekt (gemeinsam mit Prof. Dr. Martin Reuter, Universität Bonn):
    BMBF-Projekt zu dem Thema "Genetische und epigenetische Einflüsse auf die Auswirkung eines einjährigen Ausdauertrainings auf die Progression der leichten kognitiven Beeinträchtigung und den Übergang zur Alzheimererkrankung" (im Rahmen des vom BMBF geförderten, internationalen Verbundprojekts NEUROEXERCISE)
  4. Drittmittelprojekt: DFG-Projekt zur Kooperationsanbahnung (MO 2363/9-1) "Deutsch-chinesischer Workshop zum Einfluss von Oxytocin prosoziales Verhalten: ein multimethodaler Ansatz"
  5. Drittmittelprojekt: DFG-Sachbeihilfeantrag (MO 2363/10-1) „Vereinbarkeit von Konstruktabdeckung und eindimensionaler statistischer Modellierung durch Item-Response-Theory-Modelle mit lokalen Itemabhängigkeiten und eine Anwendung in der Persönlichkeitspsychologie“