Studienprogramm

PULMOSENS PhD students will benefit from various study modules within 5 different tracks.

Studienprogramm

Kollegspezifische Vorlesungsreihe

innerhalb der Vorlesungszeiten, in der Projektleiter und eingeladene Fach-Referenten zu einem mit PULMOSENS zusammenhängenden Themengebiet vortragen.

Kollegiatenseminar

Getragen von den Kollegiaten von PULMOSENS, die in diesem Rahmen den eigenen Stand der wissenschaftlichen Arbeit vortragen bzw. auch besondere Veröffentlichungen auf dem eigenen Gebiet präsentieren können.

Workshops / Retreats

bei denen sich die Gruppe der Projektleiter, alle Kollegiaten sowie weitere Gäste halbjährlich treffen, um den Fortschritt des Gesamtvorhabens Arbeiten der gesamten Gruppe vorzustellen.

Good Scentific Practice (GSP)

ein Seminar, das von der Graduiertenschule Molekulare Medizin (IGradU) angebotenen wird, das sich in einer zwölfstündigen Blockveranstaltung mit den theoretischen, ethischen und praktischen Aspekten wissenschaftlichen Arbeitens beschäftigt.

Vertiefungsmodule

die aus den Curricula der beteiligten Fächer sowie verwandten Studiengängen angeboten werden. Dieses Angebot bietet den Stipendiaten eine weitere fachliche Vertiefung in einem selbst gewählten, speziellen Themenfeld.

Ergänzende Angebote

die von den Kollegiaten freiwillig belegt werden können, wie Summer/Winter Schools, Exkursionen oder durch Angebote im Bereich Angewandter Schlüsselqualifikationen (ASQ) im Studienangebot der Universität. Darüber hinaus bestehen auch seitens des Instituts für Psychologie und Pädagogik Modulangebote in den Bereichen Didaktik, Präsentationstechniken sowie Personal- und Projektmanagement.