Instant Communication Cloud - IC2

Ziel dieses Projekts ist die Entlastung der Anwendung und die automatische Optimierung von komplexen und spontanen gruppenbasierten Kommunikationsformen, wie z.B. Konferenzen oder Spiele. Dazu soll die geplante Kommunikation als ein anwendungsspezifisches abstraktes Kommunikationsmodell (KM) durch die Anwendung beschrieben werden, das auch die Eigenschaften der einzelnen Verbindungen enthält, z.B. maximale Latenzen und genutzte Bandbreiten. Anstatt dass die Anwendung sich direkt um jede einzelne Verbindung kümmert, sorgt eine Middleware-Schicht für die konkrete Umsetzung und den Aufbau der Verbindungen, z.B. durch Signalisierungen, während die Anwendung mit Hilfe einer abstrakten API kommuniziert.

Aktuelle Subprojekte

Direction-aware Embedding (DAE)

Viele Anwendungen, wie Video-Konferenzlösungen und Video-on-Demand-Systeme können von Wissen über die zu erwartende Bandbreite zwischen teilnehmenden Rechnern im Internet profitieren. Es existiert eine Vielzahl von Ansätzen, die versuchen eine exakte Vorhersage zu erreichen. Wir haben, basierend auf dem Sequoia-System und einer Verbesserung von Song et al., einen Algorithmus entworfen, der eine stark verbesserte Vorhersageleistung bei asymmetrisch verteilten Bandbreitenverhältnissen ermöglicht.

Source Code

jTomato - Java Topology Mapping Toolkit

Im Rahmen des IC2-Projektes sollen Kommunikationsstrukturen optimiert werden. Dazu müssen auf Basis der topologischen Struktur des Netzwerks zwischen Kommunikationsteilnehmer Umbauentscheidungen getroffen werden. jTomato ist ein modulares, leistungsfähiges und einfach erweiterbares Framework, zur Erfassung eben dieser Struktur. Es greift dabei aktuelle Forschungsentwicklungen auf und entwickelt diese im Bereich der IPv6-Aliasauflösung weiter. Darüber hinaus ist es in der Lage aktive Bandbreitenmessungen nach dem Verfahren der "selbst-induzierten Überlast" vorzunehmen.

Ergebnisse


1.
default
Schober, Sven; Brenner, Stefan; Kapitza, Rüdiger und Hauck, Franz J.
Bandwidth prediction in the face of asymmetry
Proc. 13th Int. IFIP Conf. on Distrib. Appl. and Interop. Sys. Band LNCS
Herausgeber: Springer,
Juni 2013
akzeptiert
Export als: BibTeX, XML

Logo

IC2

Personen

Leitung

Prof. Dr. Franz J. Hauck

Mitarbeiter

Sven Schober

Studierende

 

Förderung

keine

Status

seit 2011 aktiv

Download

DAE-Source Code