Überblick

Zentrales Forschungsthema sind verschiedene Aspekte der Softwaretechnik und des Compilerbaus, insbesondere Requirements-Engineering-Methoden, -Formalismen und -Tools, Constraint-Programmierung, Model Driven Development, experimentelles Software-Engineering, formale Methoden in der Softwareentwicklung, sowie die Entwicklung innovativer Softwarewerkzeuge.

Aktuelles

Prof. Dr. Thom Frühwirth ist Mitglied des Programmkommitees des 11th International Workshop on Constraint Handling Rules (CHR 2014), Wien, 18. Juli 2014.
Vortrag von Prof. Dr. Thom Frühwirth: Computer knacken harte Nüsse: Von Sudoku über den Aktienhandel zum Robotersegeln, an der Frühjahrsakademie 2014, 26. März, 2014, Uni Ulm.
Prof. Dr. Helmuth Partsch ist Mitglied im Programmausschuss der Requirements Engineering Conference (RECONF 2014), München, 10-13. März 2014.

Kontakt

  • Institut für Programmiermethodik und Compilerbau
  • Universität Ulm
  • D-89069 Ulm
  • Telefon: +49 (0)731/50-24161
  • Telefax: +49 (0)731/50-24162
  • Raum: o27-419