Überblick

Zentrales Forschungsthema sind verschiedene Aspekte der Softwaretechnik und des Compilerbaus, insbesondere Requirements-Engineering-Methoden, -Formalismen und -Tools, Constraint-Programmierung, Model Driven Development, experimentelles Software-Engineering, formale Methoden in der Softwareentwicklung, sowie die Entwicklung innovativer Softwarewerkzeuge.

Aktuelles

Prof. Dr. Thom Frühwirth ist Mitglied des Programmkommitees des 28th Workshop on (Constraint) Logic Programming (WLP 2014), Wittenberg, 15-17. September 2014.

Kontakt

  • Institut für Programmiermethodik und Compilerbau
  • Universität Ulm
  • D-89069 Ulm
  • Telefon: +49 (0)731/50-24161
  • Telefax: +49 (0)731/50-24162
  • Raum: o27-419