Stipendien & Ausschreibungen

LOGO Strategische Partnerschaften U5

Strategietreffen und Kurzzeitdozenturen

Die Universität Ulm fördert im Rahmen des Programms „Strategischen Partnerschaften“ Kurzzeitdozenturen an den Partneruniversitäten (14 Tage – 6 Monate), um den wissenschaftlichen Austausch und die Zusammenarbeit zwischen den Partnerhochschulen zu erweitern und zu vertiefen. Gefördert werden auch Strategietreffen (bis zu 5 Tage) zum Aufbau von gemeinsamen Programmen und Maßnahmen. Die Förderung erfolgt durch die Übernahme der Reisekosten und einer Tagegeld-, bzw. landesabhängigen Aufenthaltspauschale.

Workshops und Summer/Winter Schools

Die Universität Ulm fördert im Rahmen des Programms „Strategischen Partnerschaften“ mit den Partneruniversitäten die Durchführung von Workshops (bis zu 5 Tage) und Summer/Winter Schools (bis zu 2 Wochen) an der Universität Ulm, an denen Studierende/Promovierende und Wissenschaftler/innen der Partnerhochschulen teilnehmen. Antragsberechtigt sind Professor/innen aller Fakultäten der Universität Ulm. Die Förderung erfolgt durch Aufenthaltspauschalen (50€ pro Tag für Studierende, 89€ pro Tag für WissenschaftlerInnen) und einer organisatorischen Unterstützung des International Office.

Bitte beachten Sie:

Die Doppelförderung eines Auslandsaufenthalts für Studierende und Graduierte durch verschiedene Stipendienprogramme der Universität Ulm oder anderer öffentlicher Förderorganisationen wie durch den DAAD oder PROMOS ist nicht möglich. Sonstige öffentliche oder private Zweitstipendien werden grundsätzlich in voller Höhe auf das Stipendium des DAAD angerechnet.

Das International Office der Universität Ulm freut sich auf Ihre Bewerbungen und steht Ihnen für alle Fragen, Informationen und Anregungen zur Seite.

Bei weiteren Fragen sprechen Sie uns bitte an:

Universität Ulm Dezernat II-3 - Internationale Angelegenheiten
Tel.: +49-(0)731-5022043
E-Mail: u5(at)uni-ulm.de