Herzlich willkommen an der Fakultät für Mathematik und Wirtschaftswissenschaften

Die Fakultät für Mathematik und Wirtschaftswissenschaften der Universität Ulm ist eine der wenigen Fakultäten in Deutschland, die mathematische und wirtschaftswissenschaftliche Studiengänge unter einem Dach vereint. Aus dieser Verbindung resultiert unser klares Profil, mit dem wir Maßstäbe in Forschung und Lehre setzen. Die gute Kooperation der beiden Disziplinen Mathematik und Ökonomie spiegelt sich in zahlreichen interdisziplinären Forschungs- und Lehrprojekten wider, die wir laufend weiterentwickeln.

Mit jeweils fünf Bachelor- und Masterstudiengängen, dem Lehramtsstudiengang Mathematik und interessanten Zusatzqualifikationen bieten wir ein vielseitiges und zukunftsorientiertes Studienangebot. Alle Absolventen unserer Fakultät haben hervorragende Berufschancen. Als erste Fakultät in Deutschland haben wir 1977 den Studiengang Wirtschaftsmathematik gegründet und damit den Grundstein für eine enge Verzahnung von Mathematik und Ökonomie gelegt.

Ein ausführliches Porträt unserer Fakultät finden Sie Opens internal link in current windowhier.

Prof. Dr. Dieter Rautenbach,
Dekan der Fakultät

Aktuelles aus der Fakultät

Von der Schulbank in den Hörsaal – Infoveranstaltung zur Schüleruni am 24. März 2015

Die Schüler-Universität bietet – neben echtem „Uni-Feeling“ – für begabte Schülerinnen und Schüler der gymnasialen Oberstufe eine wichtige Orientierungshilfe für die Wahl des passenden Studiengangs und hilft beim Übergang von der Schule an die Universität. [mehr]
 

Kaum Erbschaftsteuer für Firmenerben
Symposium: „Geltungsgrund und Reformbedarf der Erbschaftsteuer“ am 24. März 2015

Das Bundesverfassungsgericht hat die Vorschriften des Erbschaft- und Schenkungssteuergesetzes für verfassungswidrig erklärt. Hochkarätige Experten diskutieren im Wissenschaftszentrum Schloss Reisensberg über diese Entscheidung und ihre Auswirkungen. Gastgeber sind Professor Heribert Anzinger vom Institut für Rechnungswesen und Wirtschaftsprüfung und das Ulmer Forum für Wirtschaftswissenschaften gemeinsam mit der Universität Augsburg und dem Augsburger Forum für Steuerrecht. [mehr]
 

Tag der Mathematik
130 Jugendliche knobeln an der Uni Ulm

Rund 130 Schülerinnen und Schüler haben sich an einem sonnigen Samstag mit Algebra, Geometrie und Wahrscheinlichkeitsrechnung beschäftigt – und das freiwillig. An die Universität Ulm gelockt hatte sie das abwechslungsreiche Programm beim Tag der Mathematik. [mehr]
 

Dies academicus: Lehrpreis für Dr. Michael Lehn vom Institut für Numerische Mathematik

Für die Verbesserung des Moduls „Scientific Computing“ erhielt Dr. Michael Lehn vom Institut für Numerische Mathematik den Lehrpreis 2014 der Universität Ulm. Mit großem pädagogischem Geschick vermittelt Michael Lehn Grundlagen der Programmierung von Hochleistungsrechnern und führt seine Studierenden, von denen er keine Vorkenntnisse verlangt, bis zur Realisierung modernster Algorithmen. Anwendungsfelder kommen aus der Medizin, Physik oder den Ingenieurwissenschaften. [mehr]
 

Experimentelle Wirtschaftsforschung - Teilnehmer für interessante Studien gesucht!

Das Labor ULESS für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften unter der Leitung von Prof. Gerlinde Fellner-Röhling und Prof. Sandra Ludwig sucht für sein neu eröffnetes Computerlabor an der Uni Ulm Probanden für verschiedene Tests und Projekte aus dem Bereich der experimentellen Wirtschaftsforschung. Die Teilnahme wird vergütet. Interessierte finden alle Infos unter [mehr]
 

News der Fakultät als Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterRSS-Feed


Stellenausschreibungen

Aktuelle Stellenausschreibungen finden Sie Opens internal link in current windowhier.