Fernkurse in Finanz- und Aktuarwissenschaften im Sommersemester 2017

Universität Ulm

Die Akademie für Wissenschaft, Wirtschaft und Technik an der Universität Ulm e. V. führt ab Ende Mai wieder berufsbegleitende Fernkurse mit didaktisch hervorragend aufbereiteten Unterlagen und persönlicher Betreuung im Bereich der Finanz- und Aktuarwissenschaften durch.

Die Kurse vermitteln ein umfassendes Grundwissen in allen wesentlichen Themenbereichen der Finanz- und Aktuarwissenschaften. Sie bieten eine sehr gute Möglichkeit zur Einarbeitung in das jeweilige Themengebiet, zur Vorbereitung auf die Grundwissen-Prüfungen zum Aktuar DAV, sowie zur Vorbereitung auf den (berufsbegleitenden) Master in Aktuarwissenschaften der Universität Ulm. Diese Form der Wissensvermittlung ist effizient und speziell abgestimmt auf die Anforderungen des berufsbegleitenden Lernens.

 

Folgende Kurse werden im Sommersemester 2017 angeboten:

  • Grundprinzipien der Versicherungs- und Finanzmathematik
  • Finanzmathematik und Investmentmanagement
  • Personenversicherungsmathematik
  • Rechnungswesen für Aktuare
  • Versicherungswirtschaftslehre
  • Stochastische Grundlagen für Aktuarwissenschaften und Finance
  • begleitetes Lernen zur Vorbereitung auf die mathematische Zulassungsprüfung der DAV

 

Kursbeginn: 24.05.2017

Kursende: mit der DAV-Prüfung im Oktober (14.10.2017)

Abschlussprüfung in Ulm: 24.09.2017

 

Anmeldungen zu den Kursen sind ab sofort möglich.

Die meisten Kurse werden gemeinsam mit der Deutschen Aktuar-Akademie (DAA) angeboten. Das Fernkursangebot deckt alle prüfungsrelevanten Fächer des Grundwissens mit den Anforderungen der DAV-Prüfungen nach PO III-4 ab.

Die wesentlichen Vorteile unseres Fernkursangebotes sind:

  • Fernkurse ermöglichen ein berufsbegleitendes Lernen im individuellen Lerntempo und sind mit vergleichsweise geringen Reisekosten und Fehlzeiten im Büro verbunden.
  • Während der Kursdauer ist eine fachliche Betreuung durch Mitarbeiter der Universität gewährleistet.
  • In den 2 bis 4-tägigen Präsenzveranstaltungen wird der Stoff noch einmal in kompakter Form wiederholt bzw. gemeinsam eingeübt. Bei gemeinsam mit der DAA veranstalteten Kursen nehmen die Teilnehmer i.d.R. an einem prüfungsvorbereitenden Repetitorium der DAA teil.
  • Bei erfolgreicher Teilnahme am Fernkurs erhalten Sie unser Kurszertifikat.
  • Die im Rahmen der "Weiterbildung in Finanz- und Aktuarwissenschaften" angebotenen Fernkurse sind unter der Zulassungsnummer 7138004 gemäß Fernunterrichtsschutzgesetz (FernUSchG) von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zugelassen.

 

E-Mail-Kontakt: aktuarfernkurs(at)akademie-uni-ulm.de