Studienportale

Organisation und E-Learning

Studium und Lehre (LSF)

Das Portal Studium und Lehre ist die Hauptorganisations-Plattform für das gesamte Studium. Die Anmeldung mit dem KiZ-Kürzel ermöglicht Einblick in alle abgeschlossenen Module, Leistungspunkte, sowie wichtige Dokumente für BAföG und Ämter. Außerdem kann die Anmeldung zu den Prüfungen nur über das LSF erfolgen. Weitere Angebote sind das Vorlesungsverzeichnis und die Suche nach Räumen und Raumbelegungen.

Moodle

Moodle ist die, in der Universität, am meisten genutzte Lernplattform. Eine Anmeldung erfolgt ebenfalls mit KiZ-Kürzel und ist notwendig, um sich für die meisten Module oder Seminare einzuschreiben. Die Plattform bietet Dozenten und Übungsleitern umfangreiche Möglichkeiten zur Verwaltung von Veranstaltungen und ist für Studierende dadurch als Lernbegleitung von Bedeutung.

SLC

SLC ist das Studien- und Verwaltungsportal, vor allem für Mathematiker. Es erfüllt den selben Zweck wie Moodle und wird modulbegleitend verwendet. Im Unterschied zu Moodle und zum LSF ist allerdings eine separate Registrierung notwendig.

E-Mail

Horde

Das Webmail-Interface Horde dient dem Zugriff auf private Mail-Nachrichten über den persönlichen KiZ-Account. Es kann von jedem Rechner aus erreicht werden und beinhaltet rudimentäre Funktionen zur Adressverwaltung und Sortierung der elektronischen Postfächer.

SOGo

SOGo ist das zweite, vom KiZ zur Verfügung gestellte Interface, dass immer ohne einen vorher installierten E-Mail-Clienten benutzt werden kann. Im Gegensatz zu Horde, ist der Funktionsumfang größer und die Kompatibilität mit Mobilfunkgeräten höher.

Mailinglisten

Mailinglisten dienen der praktischen Kommunikation über einen zentral verwalteten Kanal, der die Versendung von Mails an beliebig viele Empfänger erlaubt. Das Einrichten einer eigenen Mailingliste ist über ein Formular innerhalb des Interfaces möglich, aber an die Freischaltung des KiZ gebunden. Die schon vorhandenen Listen, sind teils privat, teils öffentlich.