Portrait Dipl. WiWi Björn Reitzenstein

1998 - 2001: Studium an der Berufsakademie Heidenheim in Fach
                      Betriebswirtschaft (Handel)
                      Titel der Diplomarbeit: Die Balanced Scorecard als
                      Erfolgssteuerungsinstrument

2001 - 2004: Studium an der Universität Ulm im Fach
                      Wirtschaftswissenschaften
                      Schwerpunkt: Nachhaltige Wirtschaft
                      Titel der Diplomarbeit: Hochschulkostenrechnung im
                      Bundesland Baden-Württemberg und die Eignung für ein
                      Hochschulcontrolling am Beispiel der Universität Ulm

2005 - 2008: Wissenschaftlicher Angestellter an der Universität Ulm

seit 2001: nebenamtlicher Dozent an der Berufsakademie Heidenheim

seit 2003: Projektberater im Steinbeistransferzentrum für Wirtschafts- und
                Sozialmanagement Heidenheim

seit 2008: Controller bei Robert Bosch GmbH, Diesel Systems, Homburg

[mehr]

Portrait Dipl. WiWi Björn Reitzenstein

1998 - 2001: Studium an der Berufsakademie Heidenheim in Fach
                      Betriebswirtschaft (Handel)
                      Titel der Diplomarbeit: Die Balanced Scorecard als
                      Erfolgssteuerungsinstrument

2001 - 2004: Studium an der Universität Ulm im Fach
                      Wirtschaftswissenschaften
                      Schwerpunkt: Nachhaltige Wirtschaft
                      Titel der Diplomarbeit: Hochschulkostenrechnung im
                      Bundesland Baden-Württemberg und die Eignung für ein
                      Hochschulcontrolling am Beispiel der Universität Ulm

2005 - 2008: Wissenschaftlicher Angestellter an der Universität Ulm

seit 2001: nebenamtlicher Dozent an der Berufsakademie Heidenheim

seit 2003: Projektberater im Steinbeistransferzentrum für Wirtschafts- und
                Sozialmanagement Heidenheim

seit 2008: Controller bei Robert Bosch GmbH, Diesel Systems, Homburg

[mehr]