Publikationen Professor Dr. Frank Richter

2010

Appendix: Valuation of Residual Incomes and Management Remuneration Under Uncertainty: A Note (2010) - Numerical Examples

2008

Growth Expectations, Equity Valuation, and Implications for Corporate Strategy (W)

 2007

Unternehmenswert in Abhängigkeit von der Haltedauer? (W)

Steuerparadoxon 2.0 (W)

2005

Capital Market - Hurdle or Help in Transatlantic M&A
in: Luckes (Hrsg.), Transatlantic Mergers and Aquisitions, S. 32 - 43
mit Marcus Schenk, Karoline Jung-Senssfelder (A)

Determinanten einer Wertsteigerung durch REIT (W)

Mergers & Acquisitions  (M)

Zwei Klarstellungen zu den "Bemerkungen über Kapitalkosten vor und nach Steuern" von Lutz Krushwitz und Andreas Löffler
in: ZfB (2006), S. 103-107 (A)

Using value drivers to identify peer group multiples (W)

2004

FAZ-Artikel "Öffentliche Übernahme in Deutschland - demnächst mit neuen Regeln" (S*)

Valuation With or Without Personal Taxes,
in: Schmalenbach Business Review, Vol. 56, P. 20 – 45 (A)

Die Spekulation auf höhere Abfindungsangebote dürfte bald vorbei sein, 
in: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 18.11.2004
mit Christian Kames (S)

Relativer Unternehmenswert, 
in: Richter/Timmreck (Hrsg), Unternehmensbewertung, Moderne Instrumente und Lösungsansätze, Stuttgart, S. 367 – 380 (H, B)

2003

M&A-Optionen sind Real(e) Optionen, 
in: Hommel/Scholich/Baecker (Hrsg.), Reale Optionen, S. 243 – 255
mit Christian Timmreck (A)

Unternehmensbewertung, 
in: Breuer/Schweizer, Gabler Lexikon Corporate Finance
mit Jochen Drukarczyk, Bernhard Schwetzler, Andreas Schüler, Sebastian Lobe (B)

Relativer Unternehmenswert und Einkommensteuer, oder: Was ist paradox am Steuerparadoxon? 
In: Richter/Schüler/Schwetzler (Hrsg.), Kapitalgeberansprüche, Marktwertorientierung und Unternehmenswert, München (H)

Pricing with Performance Controlled Multiples, in: Schmalenbach Business Review, Vol.55, P.194 – 217
mit Volker Herrmann (A)

 2002

Simplified Discounting Rules, Variable Growth, and Leverage, in: 
Schmalenbach Business Review, Vol. 54, P. 136 – 147 (A)

Logische Wertgrenzen und subjective Punktschätzungen - Zur Anwendung der risikoneutralen Unternehmensbewertung,
in: Heintzen/Kruschwitz, Unternehmen bewerten, Ringvorlesung der Fachbereiche Rechts- und Wirtschaftswissenschaft der Freien Universität Berlin im Sommersemester 2002 (B)

Erfolgspotenzial, 
in: Küpper/Wagenhofer, Handwörterbuch Unternehmensrechnung und Controlling, 4. Auflage, Stuttgart, S. 411 – 419 (B)

Ein alternativer Ansatz zur Bestimmung der Risikoprämie im Rahmen der Bewertung von Investitionsprojekten,
in: Wirtschaftswissenschaftliches Studium, 31. Jg., S. 303 - 308
mit Sven Hemis und Christian Timmreck (A)

Corporate Valuation, 
in: Picot, G., Handbook of International Mergers and Acquisitions, P. 184 – 212 (B)

2001

Simplified Discounting Rules in Binomial Models, 
in: Schmalenbach Business Review, Vol. 53, P. 175 – 196 (A)
Wachstum, Kapitalkosten und Finanzierungseffekte, 
in: Die Betriebswirtschaft, 61. Jg., S. 627 – 639
mit Jochen Drukarczyk (A)

2000

Kapitalmarktorientierte Unternehmensbewertung, Konzeption, finanzwirtschaftliche Bewertungsprämissen und Anwendungsbeispiel, Frankfurt a. M (M)

Unternehmensbewertung, 
in: Picot, Gerhard (Hrsg.), Handbuch Mergers & Acquisitions, Planung, Durchführung, Integration, S. 255 – 288 (B)

Das Schöne, das Unattraktive und das Hässliche an EVA & Co., 
in: Finanzbetrieb, 2. Jg., S. 265 – 274 (A)

Kapitalmarktorientierte Steuerung mit Rendite- und Wachstumszielen, 
in: Berens/Born/Hoffjan (Hrsg.), Controlling international tätiger Unternehmen, Stuttgart, S. 289 – 320 (B)

1999

Unternehmensbewertung und Einkommensteuer – Eine deutsche Perspektive im Kontext internationaler Praxis, 
in: H.-J. Kleineidam (Hrsg.), Unternehmenspolitik und internationale Besteuerung, Berlin, S. 159 – 178
mit Michael Ollmann (B)

Konzeption eines marktwertorientierten Steuerungs- und Monitoringsystems, Frankfurt a. M., 2. Auflage (M)

Zu den Anmerkungen von Lutz Kruschwitz und Andreas Löffler, in: Zeitschrift für Bankrecht und Bankwirtschaft, 11. Jg., S. 84 – 85 (A)

1998

Unternehmenswert, durchschnittliche Kapitalkosten und Konkursrisiko, 
in: Ergebnisse des Berliner Workshops "Unternehmensbewertung" vom 7.2.98, Diskussionsbeiträge des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaft der Freien Universität Berlin, Nr. 1998/7, S. 73 – 90 (W)

Strategieentwicklung und Geschäftssteuerung trotz Unsicherheit, 
in: Möller/Schmidt (Hrsg.), Rechnungswesen als Instrument für Führungsentscheidungen, Stuttgart, 
S. 111 – 131
mit Ingo Beyer von Morgenstern (B)

Unternehmensbewertung bei variablem Verschuldungsgrad, 
in: Zeitschrift für Bankrecht und Bankwirtschaft, 10. Jg., S. 379 – 389 (A)

1997

DCF-Methoden und Unternehmensbewertung: Analyse der systematischen Abweichungen der Bewertungsergebnisse, 
in: Zeitschrift für Bankrecht und Bankwirtschaft, 9. Jg., S. 226 – 237 (A)

1996

Anmerkungen zum Beitrag "Die Abbildung der Finanzierung im Rahmen verschiedener Discounted Cash Flow-Verfahren" von Dirk Hachmeister, 
in: Schmalenbachs Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung, 48. Jahrgang, 
S. 927 – 930 (A)

Bestimmung durchschnittlicher Kapitalkostensätze deutscher Industrieunternehmen - Eine empirische Untersuchung -, 
in: Betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis, 
S. 698- 708
 mit Kai Simon-Keuenhof (A)

Die Finanzierungsprämissen des Entity-Ansatzes vor dem Hintergrund des APV-Ansatzes zur Bestimmung von Unternehmenswerten, 
in: Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung, 
48. Jg., S. 1076 – 1097 (A)

Konzeption eines marktwertorientierten Steuerungs- und Monitoringsystems, Frankfurt a. M. (M)

Valuing German Companies Using the Adjusted Present Value Approach, Regensburg
mit Jochen Drukarczyk (W)

1995

Wie kann man den Erfolg von Unternehmen messen? In: Blick durch die Wirtschaft, Nr. 103, S. 7
 mit Jochen Drukarczyk (S)

Wertmanagement: Konzept zur Erschließung des Potentials dezentralen Unternehmertums, 
in: Zusammenhänge: Management des Unternehmenswertes, McKinsey & Company, Inc., Düsseldorf
mit Konrad Stiglbrunner (S)

Unternehmensgesamtwert, anteilseignerorientierte Finanzentscheidungen und APV-Ansatz, 
in: Die Betriebswirtschaft, 55. Jg., S. 559 – 580
 mit Jochen Drukarczyk (A)

1993

Anwendung des Unternehmenswert-Konzeptes in Deutschland, 
in: Copeland/Koller /Murrin, Unternehmenswert – Methoden und Strategien für eine wertorientierte Unternehmensführung, Frankfurt a. M.
mit Konrad Stiglbrunner (B)

Erfolgsmaßstab EVA, Die wertorientierte Steuerung von Unternehmen, 
in: Wirtschaft & Produktivität, 12. Jg., S. 8
mit Konrad Stiglbrunner (S)