Institut für Technologie- und Prozessmanagement
Institut für Technologie- und Prozessmanagement

Neuigkeiten

Erster Student Think Tank des ITOP in Kooperation mit der Firma Voith erfolgreich abgeschlossen

  Die Abschlusspräsentation des ersten Student Think Tank am 14.07.2016 gab den acht teilnehmenden studentischen Teams aus den Fächern Wirtschafswissenschaften, Nachhaltige Unternehmensführung, Wirtschaftschemie und Wirtschaftsphysik die Möglichkeit, ihre erarbeiteten Ideen für die Verbesserung einer Produktkomponente der Firma Voith zu präsentieren. Daniel Gentner vom Institut für Technologie- und Prozessmanagement und Marc Erkelenz von der Firma Voith Paper bewerteten die vorgestellten... [mehr]
 

Noch offene Seminarthemen am ITOP für das WS16/17

Bei der Seminarthemenvergabe am Mittwoch, den 6.7. sind bei den Seminaren des ITOP einzelne Themen offen geblieben. Bitte kontaktieren Sie bei Interesse den jeweiligen Betreuer. Bachelor: Seminar Industrielle Dienstleistungen (Kontakt: Lukas Esser) Messung des Erfolgs von industriellen DienstleistungenVeränderung des Dienstleistungsgeschäfts durch Industrie 4.0 Master: Seminar Supply Chain Management (Kontakt: Lukas Stoffel) "Problemfeld Maverick Buying": Lösungsansätze vor dem... [mehr]
 

Erfolgreicher Look Inside von Voith Industrial Services

Im Rahmen des Moduls Prozessmanagement I haben Herr Busic (Prozessmanager) und Herr Posch (Masterand) von der Firma Voith Industrial Services (VIS) einen sehr interessanten Vortrag über die Vorgehensweise und den aktuellen Stand der Implementierung eines Prozessmanagements bei VIS referiert. Dazu hat VIS einen Pressebericht verfasst, der unter angegebenen Link zu finden ist. Wir freuen uns auch in Zukunft spannende Vorträge im Rahmen unserer Look Inside Veranstaltungen präsentieren zu... [mehr]
 

Industrie 4.0 erfolgreich betrieblich umsetzen – “Roadmap Industrie 4.0” ab jetzt im Buchhandel

Das Institut für Technologie- und Prozessmanagement (ITOP) und das International Performance Research Institute (IPRI) veröffentlichten Anfang Juli das Buch „Roadmap Industrie 4.0 – Ihr Weg zur erfolgreichen Umsetzung von Industrie 4.0“. Die Autoren sind Prof. Dr. Mischa Seiter, Christoph Bayrle, Dr. Sebstian Berlin, Ute David, Marc Rusch und Oliver Treusch. Das Buch ist das Ergebnis der ersten Arbeitsphase des AK4.0. Es wird ein in der Praxis vielfach erprobter Ansatz zur erfolgreichen... [mehr]
 

Forschungsbericht von Daniel Gentner und Marc Oßwald in der ITOP Schriftenreihe erschienen

In der institutseigenen Schriftenreihe (Band Nr. 6) haben die Mitarbeiter Daniel Gentner und Marc Oßwald einen Forschungsbericht mit dem Titel „Industrie 4.0 und resultierende Anforderungen an das Produktmanagement – Theorie und Empirie“ veröffentlicht. Ausgangspunkt der Untersuchung im Rahmen dieses Berichts ist das Produktmanagementmodell des iTOP-Instituts. Aus der aktuellen Fachliteratur werden Veränderungen und Potenziale der Industrie 4.0 ermittelt und mögliche Einflüsse auf... [mehr]
 

Symposium Arbeitskreis Industrie 4.0

Neue Geschäftsmodelle für die vierte industrielle Revolution    Die digitale Transformation der Wirtschaft wird nicht ohne Grund als vierte industrielle Revolution bezeichnet: Denn tatsächlich hat „Industrie 4.0“ massive Auswirkungen auf alle Unternehmensbereiche – von der Produktion über den Vertrieb bis zum Controlling. Den betriebswirtschaftlichen Aspekten der Digitalisierung und Vernetzung der Wertschöpfungskette widmet sich der Arbeitskreis Industrie 4.0, gegründet... [mehr]
 

ITOP News und Insight

Alle Neuigkeiten des ITOP in kompakter Form.

ITOP News:

Initiates file downloadAusgabe April 2013

Initiates file downloadAusgabe Dezember 2012

ITOP Insight:

Ausgabe Juni 2010

Kontakt

Universität Ulm
Institut für Technologie- und Prozessmanagement
Helmholtzstraße 22
89081 Ulm


 

Postadresse:

Universität Ulm
Institut für Technologie- und Prozessmanagement
89069 Ulm


Opens internal link in current windowAnette Lesle
Tel.: +49 (0) 7 31/50-3 23 01
Fax: +49 (0) 7 31/50-3 23 09
E-Mail: Opens window for sending emailanette.lesle(at)uni-ulm.de