Anerkennung von Studienleistungen im Ausland

Die Anerkennung von Studienleistungen im Ausland erfolgt auf Antrag des/ der Studierenden durch den Prüfungsausschuss.

Der Antrag muss schriftlich - vorzugsweise per Email - erfolgen. 

Folgende Unterlagen sind einzureichen:

  • Deckblatt (BachelorMaster)
  • Antragsformulare sind hier zu finden, ("Antragsformular", wenn mehr als ein Fach anerkannt werden soll bitte auch noch "Fortsetzung Antragsformular" ausfüllen, siehe auch die Ausfüllhilfe, Achtung die Antragsformulare können ggfs. nicht im Browser geöffnet werden, nutzt einen PDF Reader (z.B. Adobe Reader)) 
  • Transcript of Records (wird von der Auslandsuniversität zeitnah erstellt und dem / der Studierenden ausgehändigt oder zugesandt) in Kopie - bitte geben Sie das Original niemals aus der Hand, jedoch kein unofficial Transcript o.Ä..
  • Notenspiegel der Universität Ulm
  • Learning Agreement(s) (bitte in einem Dokument zusammenfassen) 
  • Modulbeschreibung(en) (bitte in einem Dokument zusammenfassen, ggfs. Verweis auf Originale) 
  • gegebenenfalls geeignete Informationen zu den Prüfungsleistungen (Summaries, Literaturliste,...)

Alle Unterlagen sind gesammelt und im PDF-Format einzureichen, zudem verwenden Sie bitte folgende Namenskonvention: Nachname_Vorname_Dokument.pdf (z.B. Mustermann_Max_Transcript.pdf). Ihr Antrag sollte somit mindestens 6 Dateien enthalten, bitte nicht alle Dateien in einem Dokument zusammenfassen. Achtet bitte ebenfalls darauf, dass keine Datei mehr als 1,5 MB groß ist. Im Internet gibt es genügend Tools um PDF-Dateien zusammenzufügen/ zu verkleinern.

Bitte richten Sie Ihren Antrag per Email an wiwi-auslandsstudienberatung(at)uni-ulm.de 

Die Bearbeitungszeit kann bis zu vier Wochen dauern.

Bei Fragen zum Antrag, zum Anerkennungsprozess oder zum Stand der Anerkennung wenden Sie sich bitte immer zuerst an die Auslandsstudienberatung.