Austauschprogramme der Universität

Das International Office koordiniert neben dem ERASMUS-Programm eine Vielzahl weiterer Austauschprogramme, die in der Regel für Studierende aller Fakultäten offen stehen. Die Universität Ulm hat Partnerhochschulen auf allen Kontinenten, und Studierende haben die Möglichkeiten in vielen Ländern der Erde einen Auslandstudienaufenthalt zu absolvieren.

Weitere Informationen zu den Programmen und Bewerbungsformalitäten auf den Seiten des International Office

Austauschprogramme der Fakultät

USA Austausch (für Studierende der mathematisch orientierten Studiengänge)

Seit über 30 Jahren koordiniert die Fakultät für Mathematik und Wirtschaftswissenschaften ein Austauschprogramm mit folgenden amerikanischen Universitäten, an dem im Laufe der Zeit mehr als 600 Studierende teilgenommen haben.

  • Syracuse University
  • University of Wisconsin at Milwaukee
  • University of West Florida at Pensacola
  • San Diego State University
  • Missouri University of Science and Technology
  • Illinois State University

Die Besonderheit dieses Austausches liegt darin, dass die Ulmer Studierenden an den amerikanischen Universitäten als teaching assistants eingestellt werden, wodurch die Kosten für Studiengebühren und Lebenshaltungskosten abgedeckt sind. So sammeln sie erste Erfahrungen in der Lehre, während sie zusätzlich Kurse besuchen können, die Ihnen in Ulm angerechnet werden, darüber hinaus aber auch den Erwerb eines amerikanischen Master-Abschlusses ermöglichen. Eine solche Doppelqualifizierung ist mit Sicherheit ein wichtiger Pluspunkt für die spätere Bewerbung.

Weitere Informationen zum USA-Austausch finden Sie hier.

 

Weitere Austauschpartnerschaften der Fakultät (Mathematik/Wirtschaftsmathematik/Wirtschaftswissenschaften)

  • University of Toronto, Kanada (Wirtschaftswissenschaften)
  • Instituto Technológico y de Estudios Superiores de Monterrey, Mexiko (Wirtschaftswissenschaften)
  • Instituto Technológico y de Estudios Superiores de Occidente, Mexiko (Wirtschaftswissenschaften)
  • Taras Shevchenko National University of Kiev, Ukraine (Mathematik/Wirtschaftsmathematik).
    Weitere Informationen zum Kiew-Austausch finden Sie hier.
  • Lomonossov Moscow State University, Russland (Mathematik/Wirtschaftsmathematik).
    Weitere Informationen zum Moskau-Austausch finden Sie hier.
  • Fudan University (Shanghai/China) (Wirtschaftsmathematik/Wirtschaftswissenschaften)
    Studierende im Masterstudium haben die Möglichkeit, ein Semester an der renommierten Fudan University zu verbringen. Es gibt ein breites Angebot an englischsprachigen Lehrveranstaltungen in Finance und Chinese Economy. Weitere Informationen finden Sie hier
    Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Frau Prof. An Chen
  • Saint Petersburg State University (Mathematik/Wirtschaftsmathematik/Wirtschaftswissenschaften):
    http://eng.spbu.ru/


Hierbei handelt es sich um reine Studienaufenthalte.

Auslandspraktika

Auslandspraktika stellen eine sinnvolle Alternative oder Ergänzung zu einem Studienaufenthalt im Ausland dar. Eine Dauer von 3 - 6 Monaten gilt als empfehlenswert. Grundsätzlich müssen sich die Studierenden die Praktikumsstelle selbst besorgen. Je nach Gastland und Praktikumsdauer gibt es verschiedene Fördermöglichkeiten.

Weitere Informationen zu den Programmen und Bewerbungsformalitäten auf den Seiten des International Office