Dr. Alexander Ströbele

Kontakt

Dr. Alexander Ströbele
Institut für Controlling
Universität Ulm

89081 Ulm

E-Mail:     alexander.stroebele(at)uni-ulm.de
Gebäude: Helmholtzstraße 18
Raum:      1.32

Tel.: +49-731-50-23623
Fax.:+49-731-50-23584

Sprechstunde

Sprechstunde:
Während des Semesters: Mittwochs von 10 bis 11 Uhr.
Die Sprechstunde am 06. Dezember entfällt.
In den Semesterferien: Nach Vereinbarung.

Kurz-Lebenslauf

  • 10/2005 - 09/2010      Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Ulm
  • 08/2007 - 12/2007      Auslandssemester an der University of South Florida
  • 10/2010 - 05/2011      Controller im Konzerncontrolling der Carl Zeiss Vision
  • 06/2011 - heute          Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Controlling

Meine Dissertation zum Thema "Soziales Kapital: Entstehung und Nutzung in der Unternehmung" ist hier einsehbar.

Lehrtätigkeit

SS11 bis heute:

  • Übung: Grundlagen des Controllings
  • Übung: Koordinationsrechnung
  • Modul: Instrumente der Unternehmensführung (mit Planspiel)
  • Seminar: Controlling
  • Seminar: Spezialfragen des Controllings
  • Vorlgesungsbetreuung: Management

Forschung

Forschungsgebiete:

  • Personalführung und Einstellungskriterien
  • Informationsaustausch zwischen Mitarbeitern
  • Vertrauen und Zusammengehörigkeitsgefühl im Unternehmen
  • Steuerung über soziale Verhaltensweisen und Unternehmenskultur

Typische Forschungsfragen:

  • Welcher Mitarbeiter passt am besten zu meinem Unternehmen?
  • Wie kann ich einen gesunden Informationsaustausch in meinem Unternehmen herstellen?
  • Welche Vor- und Nachteile ergeben sich aus einer stark gewachsenen Unternehmenskultur?
  • Lassen sich aus der Unternehmenskultur Wettbewerbsvorteile ableiten?

Vorträge 2015:

  • 5. März 2015 (14.00 Uhr an der WHU): Vortrag auf der Annual Conference for Management Accounting Research (ACMAR) zur Nutzung des sozialen Kapitals in der organisationalen Steuerung.
  • 20. Mai 2015 (12.15 Uhr in Hörsaal 14 der Universität Ulm): Vortrag zum sozialen Kapital im Auftrag des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg. Weitere Informationen finden Sie hier.
  • 30. September 2015: Vortrag auf der Conference on Performance Measurement and Management Control in Nizza zum Thema "The interplay between organizational social capital and clan control".

Abschlussarbeiten

Aktuell betreute Abschlussarbeiten zu folgenden Themengebieten:

  • Beyond Budgeting als Alternative zur klassischen Budgetierung
  • Vertrauen und Kontrolle in der Personalführung
  • Steuerungsmechanismen zum Management von Umfeldunsicherheit in Familienunternehmen
  • Prinzipal-Agenten-Problematik zwischen Unternehmer und Venture Capital-Gesellschaft
  • Soziales Kapital in Familienunternehmen

Bei Interesse an einer Abschlussarbeit sollten Sie bitte, aufgrund knapper Kapazitäten, frühzeitig Kontakt mit mir aufnehmen.