Anreizorientierte Investitions- und Unternehmenssteuerung

DozentJr.-Prof. Dr. Christian Lohmann / Scheuffele
TermineMi 14 - 16 Uhr in N24/131

Do 08 - 10 Uhr in H16 (Ausnahme am 23.04.15: H8)

1. Vorlesung am Mittwoch, den 15. April

Beschreibung  

Modulhandbuch

Die Investitions- und Unternehmenssteuerung ist eine Kernaufgabe von übergreifenden Controllingsystemen. Im Rahmen der Veranstaltung werden insbesondere verschiedene Ziel- sowie Budgetierungssysteme unter Berück-sichtigung einer hierarchischen Unternehmensorganisation bei gleichzeitiger Entscheidungsdelegation analysiert. Die Studierenden erhalten einen tiefen Einblick in die Problembereiche, welche sich aus Zielkonflikten sowie asymmetrischen Informationen innerhalb einer hierarchischen Unternehmensorganisation ergeben können, und lernen Ansätze zu deren Lösung kennen. Ein Schwerpunkt der Veranstaltung besteht in der Analyse von Performancemaßen zur Beurteilung der untergeordneten Entscheidungsträger.

ECTSMaster, 7 LP

Unterlagen zur Vorlesung

Moodle
(Das Passwort wird in der 1. Vorlesung bekannt gegeben!)

Modulprüfung

Die Nachklausur findet am Dienstag, den 13.10.15, von 16.30-18.30 Uhr in Hörsaal H11 statt. Die Bearbeitungszeit der Klausur beträgt 90 Minuten.