Nichtlineare Optimierung und optimale Steuerung

Die Vorlesung "Nichtlineare Optimierung und optimale Steuerung" richtet sich primär an Masterstudenten der Mathematik, Wirtschaftsmathematik und Mathematische Biometrie mit einen Umfang von 4+2 SWS, d.h. 9 LP.

Aktuelle Informationen

  • 24.06.: Aktualisierte Version von Blatt 10 ist nun online. Fehler in Aufgabe 33c.
  • 19.06.: Blatt 10 ist online.
  • 11.06.: Blatt 9 ist online.
  • 03.06.: Blatt 8 ist online.
  • 28.05.: Blatt 7 ist online.
  • 21.05.: Blatt 6 ist online.
  • 16.05.: Blatt 5 ist online.
  • 13.05.: Eine aktualisierte Version von Blatt 4 ist online.

Das Skript wird über die Mailingliste verschickt!

Bitte melden Sie sich bei der Mailingliste an.

Inhalte

Die Vorlesung behandelt Theorie und Numerik endlich- und unendlich-dimensionaler nichtlinearer beschränkter Optimierungsprobleme. Im Zentrum stehen die Herleitung der notwendigen Optimalitätsbedingungen von Karush-Kuhn-Tucker (KKT) und deren numerische Lösung. In Funktionenräumen betrachtet führen diese auf das Pontryaginsche Minimumprinzip für Optimalsteuerungsprobleme.

Kommunikation

Neben der Möglichkeit, Fragen direkt an die betreffenden Personen zu richten, gibt es noch folgende Möglichkeiten zum Informationsaustausch:

Übungsblätter und Skript

Übungsblätter und andere Dateien sind finden Sie hier:

NummerBlattBesprechung
1blatt01.pdf22.04.2013
2blatt02.pdf29.04.2013
3blatt03.pdf06.05.2013
4blatt04.pdf13.05.2013
5blatt05.pdf27.05.2013
6blatt06.pdf27.05.2013
7blatt07.pdf03.06.2013
8blatt08.pdf10.06.2013
9blatt09.pdf01.07.2013
10blatt10.pdf01.07.2013

Es wird ein getextes Skript geben, das wir nach und nach veröffentlichen.

Literatur

Folgende Literatur ist zu empfehlen:

  • Christian Kanzow und Carl Geiger: Theorie und Numerik restringierter Optimierungsaufgaben. Springer, Berlin, 2002.
  • Jorge Nocedal und Stephen J. Wright: Numerical Optimization (Springer Series in Operations Research and
    Financial Engineering). Springer, Berlin, 2006.
  • John T. Betts: Practical Methods for Optimal Control Using Nonlinear Programming. SIAM, Philadelphia, 2001.

Betreuung

  • Dozent: Prof. Dr. Dirk Lebiedz
  • E-Mail
  • Helmholtzstr. 20
  • Raum 1.05
  • 0731/50-23548
  • Übungsleiter: M.Sc. Pascal Heiter
  • E-Mail
  • Helmholtzstr. 20
  • Raum 1.04
  • 0731/50-23937

Termine

Vorlesung Di  08-10 UhrHeHo 18, 1.20
Do 08-10 UhrHeHo 18, 1.20
ÜbungMo 16-18 UhrHeHo 18, E.20

Prüfung und Vorleistung

Es wird voraussichtlich eine mündliche Prüfung am Ende des Semesters geben. Dies hängt von der endgültigen Teilnehmerzahl ab.

Die Vorleistung besteht in der aktiven Teilnahme an den Übungen.

Betreuung

  • Dozent: Prof. Dr. Dirk Lebiedz
  • E-Mail
  • Helmholtzstr. 20
  • Raum 1.05
  • 0731/50-23548
  • Übungsleiter: M.Sc. Pascal Heiter
  • E-Mail
  • Helmholtzstr. 20
  • Raum 1.04
  • 0731/50-23937

Nichtlineare Optimierung und optimale Steuerung

Die Vorlesung "Nichtlineare Optimierung und optimale Steuerung" richtet sich primär an Masterstudenten der Mathematik, Wirtschaftsmathematik und Mathematische Biometrie mit einen Umfang von 4+2 SWS, d.h. 9 LP.

Termine

Vorlesung Di  08-10 UhrHeHo 18, 1.20
Do 08-10 UhrHeHo 18, 1.20
ÜbungMo 16-18 UhrHeHo 18, E.20

Aktuelle Informationen

  • 24.06.: Aktualisierte Version von Blatt 10 ist nun online. Fehler in Aufgabe 33c.
  • 19.06.: Blatt 10 ist online.
  • 11.06.: Blatt 9 ist online.
  • 03.06.: Blatt 8 ist online.
  • 28.05.: Blatt 7 ist online.
  • 21.05.: Blatt 6 ist online.
  • 16.05.: Blatt 5 ist online.
  • 13.05.: Eine aktualisierte Version von Blatt 4 ist online.

Das Skript wird über die Mailingliste verschickt!

Bitte melden Sie sich bei der Mailingliste an.

Prüfung und Vorleistung

Es wird voraussichtlich eine mündliche Prüfung am Ende des Semesters geben. Dies hängt von der endgültigen Teilnehmerzahl ab.

Die Vorleistung besteht in der aktiven Teilnahme an den Übungen.

Inhalte

Die Vorlesung behandelt Theorie und Numerik endlich- und unendlich-dimensionaler nichtlinearer beschränkter Optimierungsprobleme. Im Zentrum stehen die Herleitung der notwendigen Optimalitätsbedingungen von Karush-Kuhn-Tucker (KKT) und deren numerische Lösung. In Funktionenräumen betrachtet führen diese auf das Pontryaginsche Minimumprinzip für Optimalsteuerungsprobleme.

Kommunikation

Neben der Möglichkeit, Fragen direkt an die betreffenden Personen zu richten, gibt es noch folgende Möglichkeiten zum Informationsaustausch:

Übungsblätter und Skript

Übungsblätter und andere Dateien sind finden Sie hier:

NummerBlattBesprechung
1blatt01.pdf22.04.2013
2blatt02.pdf29.04.2013
3blatt03.pdf06.05.2013
4blatt04.pdf13.05.2013
5blatt05.pdf27.05.2013
6blatt06.pdf27.05.2013
7blatt07.pdf03.06.2013
8blatt08.pdf10.06.2013
9blatt09.pdf01.07.2013
10blatt10.pdf01.07.2013

Es wird ein getextes Skript geben, das wir nach und nach veröffentlichen.

Literatur

Folgende Literatur ist zu empfehlen:

  • Christian Kanzow und Carl Geiger: Theorie und Numerik restringierter Optimierungsaufgaben. Springer, Berlin, 2002.
  • Jorge Nocedal und Stephen J. Wright: Numerical Optimization (Springer Series in Operations Research and
    Financial Engineering). Springer, Berlin, 2006.
  • John T. Betts: Practical Methods for Optimal Control Using Nonlinear Programming. SIAM, Philadelphia, 2001.