Studentische Studienberatung Wirtschaftswissenschaften

Wegweiser

In diesem Bereich findet ihr weitere nützliche Links und Hinweise, an welcher Stelle noch weitere für euch wichtige Informationen vorhanden sind. Ihr findet auch zu jedem Link eine kleine Beschreibung, was sich dahinter verbirgt, so dass ihr schneller an die Antworten eurer Fragen kommt.



Das Leben an der Uni

Wirtschaftswissenschaften

Der erste Link soll euch eine Übersicht über den Studiengang Wirtschafstwissenschaften in Ulm geben. Hier findet ihr eine Übersicht, mit welchen Fragen sich ein Wirtschaftswissenschaftler beschäftigt. Bitte beachtet aber, dass dies nur ein kleiner Ausschnitt ist, was wircklich zum Alltag gehört. 


Studienfachberatung Wirtschaftswissenschaften

Die Universität Ulm ist besonders stolz auf ihr gutes Betreuungsangebot und das gute Verhältnis zwischen Lehrenden und Studenten. So gibt es nicht nur diese studentische Anlaufstelle, sondern natürlich noch eine direkte Anlaufstelle der Fakultät, an die ihr euch auch wenden könnt. Dort findet ihr Hilfe bei einem Dozenten, der sich speziell um die Anfragen zum Studiengang Wirtschaftswissenschaften kümmert.

Zur Studienfachberatung WiWi/WiMa: Studienfachberatung Wirtschaftswissenschaften / Wirtschaftsmathematik
Zur zentralen Studienberatung: Zentrale Studienberatung


Prüfungsausschuss Wirtschaftswissenschaften

Auf den Seiten des Prüfungsausschusses Wirtschaftswissenschaften finden alle Studenten des Hauptstudiums, alle Quereinsteiger und Neuzugänge höherer Semester die aktuellen Lehrveranstaltungspläne mit Fachzuordnung und Creditangaben. Des Weiteren ist der Prüfungsausschuss die Adresse für alle, die von einer anderen Uni hierher gewechselt haben und wissen wollen, welche schon abgelegte Leistungen vom alten Studienort anerkannt werden und welche nicht.


Das Studentenwerk

Hier findet ihr viele Links, die euch bei euren Fragen zum Thema Wohnen, Bafög, Leben und Studium weiterhelfen. Genau wie der Wegweiser der studentischen Studienberatung sind zahlreiche Verlinkungen aufgelistet, die euch bei eurern zukünftigen Entscheidung weiter bringen werden.


Die Fachschaft WiWi

So wie es in den Schulen eine SMV gibt, so gibt es bei uns eine Fachschaft, die sich für die Belange der Studenten einsetzt und ständig versucht mit den Professoren Verbesserungen im Studiengang zu erarbeiten. Doch nicht nur ständige Zusammenarbeit mit den Lehrenden, auch die Planung von Ausflügen und die Oragisation von Partys gehören dazu und nebenbei bietet der Newsletter der Fachschaft eine Möglichkeit um auf dem Laufenden zu bleiben. Wer also Spass hat mitzuhelfen oder einfach mal sehen will was die Fachschaft WiWi so alles leistet, der wird diesen Link sicher nützlich finden.


Studiensekretariat Wirtschaftswissenschaften

Obwohl die Universität Ulm eher zu den kleineren Universitäten zählt, ist es dennoch schwierig bei 7500 Studenten den Überblick zu behalten. Daher wird jeder neue Student mit Matrikelnummer, Chipkarte und vielen anderen Formularen und Nachweisen überhäuft. Aufgabe des Studiensekretariates ist es, diese Fülle an Informationen zu verarbeiten. Alle Formulare, die derzeit wichtig sind, findet ihr auf diesem Link, sowie Informationen über Prüfungsanmeldung, Immatrikulation, eurer Chipkarte, den Studiengebühren und vieles mehr.


Wohnen

Der Wohnungsmarkt in Ulm ist im Vergleich zu anderen Unistädten sehr studentenfreundlich, neben zahlreichen Wohnheimen finden sich auch günstige und dennoch bewohnbare Privatzimmer und -wohnungen. Im Allgemeinen findet man schon ein 12qm Zimmer ab 140€. Wohnheime in Ulm und Neu-Ulm: www.studentenwerk-ulm.de/wohnen.html

Private Angebote für Wohngemeinschaften:
www.wg-gesucht.de/wg-zimmer-in-Ulm.html
kleinanzeigen.meinestadt.de/ulm/index


Die Ding

Die Donau-Iller-Nahverkehrsgesellschaft GmbH, oder kurz DING, ist die Antwort auf alle Transportfragen, die sich für einen Studenten ohne Auto ergeben. Das Semesterticket bietet euch für 79€ pro Semester volle Bewegunsgfreiheit in allen Zonen des DING-Netzes. Und bei den Autofahrkünsten der Ulmer, dem Ampelchaos alle hundert Meter, ist dies vielleicht nicht nur die billigste und umweltfreundlichste Art, sondern auch die sicherste Möglichkeit schnell an sein Ziel zu kommen.


Das Leben neben dem Studium

Wenn alle Klausuren geschrieben, alle Hausarbeiten abgegeben und alle Skripte ausgedruckt sind, dann stellt sich die Frage, was neben dem Studium noch alles in Ulm geboten wird. Sowohl die Uni, als auch die Stadt Ulm bieten ein breites Angebot an Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten.


Der Campus der Universität Ulm

Dieser Link führt euch direkt zu den offiziellen Veranstaltungstipps der Uni Ulm, einfach reinklicken.


Hochschulsport

Den ganzen Tag im Hörsaal hocken, in der Bibliothek Bücher wälzen und stundenlanges Sitzen vor dem PC. Damit die Trägheit aber nicht vollkommen die Oberhand gewinnt, bietet der Hochschulsport der Uni Ulm ein breites, größtenteils kostenfreies Angebot an Sportmöglichkeiten für Studenten.


Musik

Egal ob Gesang oder Instrument, die Musik kommt in Ulm und an der Universität nicht zu kurz. Neben dem Uniorchester, dem Unichor findet sich auch noch eine Bigband, so dass Musikfreunde und solche, die es werden wollen, voll auf ihre Kosten kommen.


Mensa

Trotz des großen Angebotes an den bekanntesten Lebensmittelmärkten, wird der gemeine Student eher dazu geneigt sein, seine oft dreckige Küche weit hinter sich zu lassen und sich dafür in die gepflegte Umgebung der Mensa zu begeben. Den aktuellen Mensaplan für dies und nächste Woche findet man hier.


Die Ulmer Gemeinden und die studentischen Gemeinden

SMD-Christliche Hochschulgruppe
Evangelische und Katholische Studentengemeinde
Jüdische Gemeinde Ulm

Alle weiteren Aktivitäten an der Uni Ulm findet ihr hier.


Ulm

In Ulm und um Ulm und um Ulm herum finden sich zahlreiche Möglichkeiten das Leben zu genießen, sei es nun die klassische Münsterbesichtigung samt Besteigung des Ulmer Münsters mit seinen 768 Stufen oder eher die Erkundung des Nachtlebens von Ulm. Viele kleine Bars und Lokale bieten für jeden Geldbeutel und jeden Geschmack etwas passendes. Wer Kultur und Kneipe verbinden will, der ist bei der Kulturnacht gut aufgehoben. Diese findet jährlich in Ulm statt und lockt aus allen Regionen des Umlandes Besucher mit mitternächtlichen Lesungen, Austellungen, kleineren Konzerten und Theaterstücken sowie den besonderen Vorführungen der Handwerker an. Genau wie die Kulturnacht ist der Schwörmontag eine feste Ulmer Tradition. An diesem Tag finden keine Vorlesungen an der Universität statt, alle Einwohner versammeln sich an diesem Tag, um entweder in die Donau zu springen oder am Ufer zu stehen und die rießige Menge an Donauschwimmern zu bestaunen.