Berufsperspektiven

Absolventen des Masterstudienganges „Nachhaltige Unternehmensführung“ sind befähigt in unterschiedlichen Branchen, bei Behörden oder NGOs Positionen mit einschlägigem Nachhaltigkeitsbezug auszuüben.

Durch die Verknüpfung wirtschaftlicher Inhalte mit Nachhaltigkeitskompetenzen, insbesondere Nachhaltigkeitsmanagement, sind die Absolventen besonders für Positionen an der Schnittstelle zwischen Umweltabteilungen und Management geeignet bzw. als Allrounder in mittelständischen Unternehmen, die eine nachhaltige Unternehmensstrategie verfolgen.

Durch die solide klassische wirtschaftswissenschaftliche Ausbildung ist das Tätigkeitsfeld jedoch nicht auf Nachhaltigkeitsmanagement begrenzt, sondern die Absolventen können je nach Schwerpunktsetzung Positionen z.B. im Controlling oder Supply Chain Management etc. ausüben.

Der Career Service der Universität Ulm bietet ihren Studierenden Hilfestellungen bei der Suche von Praktika während dem Studium oder bei der Stellensuche nach dem Studium z.B. durch Beratung bei der Erstellung von Bewerbungen und Veranstaltungen zu unterschiedlichen Bereichen.