Dr. Jörg Firnkorn

Forschungsinteressen

# Erfolgsfaktoren integrierter Mobilitätssysteme
Infrastrukturelle Verbindungen; physischer Zugang mit RFID/NFC; gemeinsame Abrechnungssysteme und Preisbündelung; unterstützende Smartphone-Anwendungen; Integration von nicht-mobilitätsbezogenen Dienstleistungen

# Messung von CarSharing-Effekten
Methoden (Ansätze zur Primärdatenerhebung; Einbindung von Sekundärdaten; Rechenregeln) zur Messung der Effekte von Systemen gemeinschaftlich genutzter Fahrzeuge (stationsbasierte und voll-flexible CarSharing-Anbieter; privates CarSharing; öffentliche Fahrräder) mit einem Fokus auf Emissions-bezogene (z.Bsp. CO2-Äquivalente) und logistische Parametern (z.Bsp. erforderliche Parkplätze)

# Kalibrierung von Mobilitäts-Umfragen durch GPS-Geräte
Korrektur Verkehrsmodus-abhängiger systematischer Über- und Unterschätzungen (zurückgelegter Distanzen und Nutzungsfrequenzen) und integrierte Analysen von Umfrage-Daten und GPS-Daten

# Wechselseitige Beziehung zwischen Ladeinfrastruktur und Ladeverhalten
Zusammenhang zwischen Lademöglichkeiten (Anzahl und Verteilung von Ladesäulen pro Quadrat-Kilometer; verschiedene Typen von Ladesäulen) und dem Ladeverhalten von Fahrern von privaten und CarSharing Elektro-/Steckdosenhybrid-Autos

# Lebenszyklusanalysen alternativer Antriebstechnologien
z.Bsp. beim Einsatz in Elektro-, Gas-, Wasserstoff-Autos; Hybrid-Varianten

Lehre

# Seminare: Sustainable mobility (BSc) und Sustainable agglomerations (MSc)

# Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre für WiWis

# Nachhaltige Unternehmensführung

Veröffentlichungen

# Firnkorn, J. and Müller, M. (2011). What will be the environmental effects of new free-floating car-sharing systems? The case of car2go in Ulm. Ecological Economics 70(8), 1519-1528. DOI: 10.1016/j.ecolecon.2011.03.014

# Firnkorn, J. and Müller, M. (2012). Selling Mobility instead of Cars: New Business Strategies of Automakers and the Impact on Private Vehicle Holding. Business Strategy and the Environment 21(4), 264-280. DOI: 10.1002/bse.738

# Firnkorn, J. (2012). Triangulation of two methods measuring the impacts of a free-floating carsharing system in Germany. Transportation Research Part A: Policy and Practice 46 (10), 1654-1672. DOI: 10.1016/j.tra.2012.08.003

Funktion

Ehemaliger wissenschaftlicher Mitarbeiter

Kontakt

---

    Sprechzeiten

    ---

    Dr. Jörg Firnkorn

    Funktion

    Ehemaliger wissenschaftlicher Mitarbeiter

    Forschungsinteressen

    # Erfolgsfaktoren integrierter Mobilitätssysteme
    Infrastrukturelle Verbindungen; physischer Zugang mit RFID/NFC; gemeinsame Abrechnungssysteme und Preisbündelung; unterstützende Smartphone-Anwendungen; Integration von nicht-mobilitätsbezogenen Dienstleistungen

    # Messung von CarSharing-Effekten
    Methoden (Ansätze zur Primärdatenerhebung; Einbindung von Sekundärdaten; Rechenregeln) zur Messung der Effekte von Systemen gemeinschaftlich genutzter Fahrzeuge (stationsbasierte und voll-flexible CarSharing-Anbieter; privates CarSharing; öffentliche Fahrräder) mit einem Fokus auf Emissions-bezogene (z.Bsp. CO2-Äquivalente) und logistische Parametern (z.Bsp. erforderliche Parkplätze)

    # Kalibrierung von Mobilitäts-Umfragen durch GPS-Geräte
    Korrektur Verkehrsmodus-abhängiger systematischer Über- und Unterschätzungen (zurückgelegter Distanzen und Nutzungsfrequenzen) und integrierte Analysen von Umfrage-Daten und GPS-Daten

    # Wechselseitige Beziehung zwischen Ladeinfrastruktur und Ladeverhalten
    Zusammenhang zwischen Lademöglichkeiten (Anzahl und Verteilung von Ladesäulen pro Quadrat-Kilometer; verschiedene Typen von Ladesäulen) und dem Ladeverhalten von Fahrern von privaten und CarSharing Elektro-/Steckdosenhybrid-Autos

    # Lebenszyklusanalysen alternativer Antriebstechnologien
    z.Bsp. beim Einsatz in Elektro-, Gas-, Wasserstoff-Autos; Hybrid-Varianten

    Kontakt

    ---

      Sprechzeiten

      ---

      Lehre

      # Seminare: Sustainable mobility (BSc) und Sustainable agglomerations (MSc)

      # Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre für WiWis

      # Nachhaltige Unternehmensführung

      Veröffentlichungen

      # Firnkorn, J. and Müller, M. (2011). What will be the environmental effects of new free-floating car-sharing systems? The case of car2go in Ulm. Ecological Economics 70(8), 1519-1528. DOI: 10.1016/j.ecolecon.2011.03.014

      # Firnkorn, J. and Müller, M. (2012). Selling Mobility instead of Cars: New Business Strategies of Automakers and the Impact on Private Vehicle Holding. Business Strategy and the Environment 21(4), 264-280. DOI: 10.1002/bse.738

      # Firnkorn, J. (2012). Triangulation of two methods measuring the impacts of a free-floating carsharing system in Germany. Transportation Research Part A: Policy and Practice 46 (10), 1654-1672. DOI: 10.1016/j.tra.2012.08.003