Dr. Sarah Witzke

Wissenschaftliche Interessen

  • Veränderungen des gesellschaftlichen Mobilitätsverhaltens, insbesondere Jugendmobilitätsforschung
  • Carsharing als innovatives Mobilitätskonzept
  • Quantitative und qualitative Methoden der empirischen Sozialforschung

Lehre

  • Seminar: Nachhaltige Mobilitätskonzepte und Jugendmobilitätsforschung
  • Projektkurs: entega
  • Projektkurs: Nachhaltige Textilwirtschaft

Beruflicher Werdegang

  • Seit September 2012: Wissenschaftliche Mitarbeiterin bei Prof. Dr. Martin Müller, Stiftungsprofessur für Nachhaltiges Wirtschaften, Universität Ulm

Ausbildung

  • 2010 – 2012: Universität Mannheim – Soziologie (M.A.)
  • 2007 – 2010: Eberhard Karls Universität Tübingen – Soziologie (B.A.), mit Nebenfach Wirtschaftswissenschaften

Funktion

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Kontakt

  • Sarah Witzke
    Universität Ulm
  • Helmholtzstraße 18
  • Raum 1.06
  • 89081 Ulm
  • Tel.: 0731 50 32354

Sprechzeiten

Nach Vereinbarung

Dr. Sarah Witzke

Funktion

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Wissenschaftliche Interessen

  • Veränderungen des gesellschaftlichen Mobilitätsverhaltens, insbesondere Jugendmobilitätsforschung
  • Carsharing als innovatives Mobilitätskonzept
  • Quantitative und qualitative Methoden der empirischen Sozialforschung

Kontakt

  • Sarah Witzke
    Universität Ulm
  • Helmholtzstraße 18
  • Raum 1.06
  • 89081 Ulm
  • Tel.: 0731 50 32354

Sprechzeiten

Nach Vereinbarung

Lehre

  • Seminar: Nachhaltige Mobilitätskonzepte und Jugendmobilitätsforschung
  • Projektkurs: entega
  • Projektkurs: Nachhaltige Textilwirtschaft

Beruflicher Werdegang

  • Seit September 2012: Wissenschaftliche Mitarbeiterin bei Prof. Dr. Martin Müller, Stiftungsprofessur für Nachhaltiges Wirtschaften, Universität Ulm

Ausbildung

  • 2010 – 2012: Universität Mannheim – Soziologie (M.A.)
  • 2007 – 2010: Eberhard Karls Universität Tübingen – Soziologie (B.A.), mit Nebenfach Wirtschaftswissenschaften