Anreise mit dem Auto

  • Aus der Richtung Stuttgart / München: Verlassen Sie die Autobahn A8 an der Ausfahrt Ulm West.

    Dort fahren Sie auf der B10 in Richtung Ulm/Friedrichshafen und verlassen diese dann wieder an der Ausfahrt Wissenschaftsstadt-Universität. Nach ca. einem Kilometer biegen Sie in die Albert-Einstein-Allee links ab zur Universität-Science Park. Bereits nach 200 Metern müssen Sie wieder links und dann 20 Meter später noch einmal links abbiegen. Sie befinden sich nun in der Helmholtzstraße. Wenn Sie diese bis zum Ende fahren, stehen Sie vor den Gebäuden 18, 20 und 22, der Fakultät für Mathematik und Wirtschaftswissenschaften.

    In der direkten Umgebung gibt es ein Parkhaus, sowie mehrere Parkplätze, die durch Fußwege mit der Helmholtzstraße 18-22 verbunden sind.

  • Aus der Richtung Nürnberg / Würzburg: Wechseln Sie am Autobahnkreuz Elchingen von der A7 auf die A8 in Richtung Stuttgart. Verlassen Sie die Autobahn an der Ausfahrt Ulm West und folgen Sie nun obiger Wegbeschreibung zur Helmholtzstraße 18-22.

  • Aus der Richtung Kempten / Memmingen: Verlassen Sie die Autobahn A7 am Autobahnkreuz Hittistetten in Richtung Ulm. Fahren Sie dann auf der B10 durch Ulm hindurch bis zur Ausfahrt Wissenschaftsstadt-Universität und folgen Sie obiger Wegbeschreibung zur Helmholtzstraße 18-22.

Anreise mit dem Flugzeug

In Stuttgart und München befinden sich die beiden nächstgelegenen internationalen Flughäfen.

Anreise mit dem Zug

Von den oben genannten Flughäfen hat man direkten Zugang zu den Flughafenbahnhöfen. Von dort gibt es einige Direktverbindungen mit dem ICE/IC/EC zum Hauptbahnhof Ulm. Zugverbindungen können Sie unter der Webseite der Deutschen Bahn finden.

 

 

Anreise mit dem Bus

Vom Bahnhof aus gibt es regelmäßig fahrende Busse, die zur Universität fahren.  Mit der Buslinie 3 oder 5 in Richtung Wissenschaftsstadt fahren Sie bis zur Haltestelle "Botanischer Garten". Von dort geht es zu Fuß zum Fakultätsgebäude weiter. Auf der Seite des Ulmer Nahverkehrs finden Sie entsprechende Fahrpläne.

Reisekostenerstattung

Erstattung gemäß des LKRG (in Kürze)

Hotel: max. 80 Euros pro Nacht (ohne Frühstück, Parkkosten, Minibar, etc.); Die Hotelrechnung muss zunächst vom Gast bezahlt werden. Die Kosten werden im Nachhinein erstattet.
Zugfahrt: es werden nur Zugfahrten in der 2. Klasse erstattet.
Nach dem Aufenthalt: Bitte reichen Sie das  Abrechnungsformular zusammen mit den Originalreisedokumenten ein (Hotelrechnung, Bahnticket, etc.)

Die Reiskosten werden nur nach voriger Vereinbarung mit dem einladenden Professor erstattet.

Unterbringung

Kurzer Aufenthalt

  z.B. eingeladene Vortragende

  • Bitte kontaktieren Sie Frau Bernadette Maiwald, sie kann Ihnen dabei helfen ein geeignetes Hotel zu finden.
  • Sollten Sie Ihr Hotel selbst buchen wollen oder gebucht haben, bitten wir Sie sich an die Vorgaben des LRKG zu halten. Die wichtigsten Inhalte finden Sie unter Reisekostenerstattung.

Längerer Aufenthalt

z.B. eingeladene Gastwissenschaftler oder Gastprofessoren

  • Bitte wenden Sie sich an Frau Bernadette Maiwald bezüglich der Buchung einer Gästwohnung in entdprechenden Zeitraum. Bitte besprechen Sie die  Zahlungsbedingungen vorab mit Ihrem Kontakt an unserem Institut.
  • Gästewohnungen (begrenzt; kurzfristige Buchung nicht möglich)
  • die Fakultät verfügt über ein Büro für Gäste (rechtzeitige Reservierung notwendig)