Computeralgebra (Praktikum)

Das Praktikum liefert eine Einführung in das Computeralgebrasystem Sage. Nach einer Einführung in Sage und die spezielle Thematik werden die Teilnehmer in kleinen Gruppen an einem konkreten Projekt arbeiten.

Thema dieses Praktikums in diesem Semester ist die Kryptoanalyse (Entzifferung) von Stromchiffren. Eine ausführlichere Beschreibung finden Sie auf der Moodle-Seite des Praktikums.

Anmeldung bitte hier unter Angabe von Name, Matrikelnummer, Studiengang, Semesterzahl und Liste der bisher gehörten Vorlesungen.Melden Sie sich bitte auch als Teilnehmer auf der Moodle-Seite an.

 

Dozent:

Stefan Wewers

Übungsleiter:

Jeroen Hanselman

Termine:

tba

Voraussetzungen:

Elemente der Algebra, Elementare Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik.

Zielgruppe und Prüfungsrelevanz:

Master:

Mathematik: Computerpraktikum

Wirtschaftsmathematik: WiMa-Praktikum II.

In den Masterstudiengängen kann man bis zu 4 unbenotete LPs als Wahlpflicht einbringen, also z.B. dieses Praktikum. Dieses wird dann dem Modul Vertiefung Algebra/Zahlentheorie zugeordnet.

Bachelor:

In den Bachelorstudiengängen kann man bis zu 4 unbenotete LPs als Wahlpflicht einbringen, also z.B. dieses Praktikum. Dieses wird dann dem Modul Wahlpflicht Algebra/Zahlentheorie zugeordnet.